Abo
  • Services:

Metasuche: Wikileaks mit ausgefeilter Suchmaschine für Geheimdokumente

Die Whistleblower-Seite Wikileaks hat eine neue Suchmaschine bekommen. Neben üblichen Abfragen kann auch das Suchgebiet auf die bisherigen aufbereiteten Veröffentlichungen oder das Rohmaterial eingegrenzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Neue Suchmaschine für Wikileaks
Neue Suchmaschine für Wikileaks (Bild: Wikileaks)

Unter search.wikileaks.org bietet das Whistleblowing-Projekt, das vor allem durch die Veröffentlichung durch US-Geheimmaterial aufgefallen war, seit kurzem eine komplexe Suchmaschine an. Sie beherrscht unter anderem die Suche nach genauen Zeichenketten, die in Anführungszeichen gesetzt werden können, wie auch Boolesche Operatoren.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

So ist es beispielsweise möglich, mit der Abfrage germany election -merkel (ohne Anführungszeichen) alle Einträge zu finden, die sich auf Wahlen in Deutschland beziehen, aber nicht das Stichwort "merkel" enthalten. Das ergibt derzeit noch über 27.000 Ergebnisse. Klickt man auf der Auswahlseite der Suche jedoch zuvor mit "Cablegate" die US-Depeschen des diplomatischen Dienstes an, welche Wikileaks Ende 2010 veröffentlicht hatte, so werden nur noch gut 2.500 Einträge gefunden.

Ebenso ist es möglich, nur nach bestimmten Überschriften zu suchen, oder eben diese Überschriften auszuschließen. Ist der genaue Zusammenhang von Begriffen nicht bekannt oder soll ein solcher untersucht werden, so kann auch der Abstand von zwei Suchbegriffen beispielsweise auf zehn Wörter genau eingegrenzt werden. Einfacher sind exakte Abfragen, so zeigt etwa "minister steinmeier" nur Einträge, die die Funktion des SPD-Politikers als Minister betreffen. Mit "candidate steinmeier" dagegen werden die Texte gefunden, welche die Kanzlerkandidatur Steinmeiers für die Bundestagswahl von 2009 betreffen.

Die neue Suche ist auch direkt über die Startseite von Wikileaks erreichbar, aber ohne Erklärung der Parameter. Unter search.wikileaks.org/advanced ist zunächst die Auswahl der Veröffentlichungen möglich, eine Hilfeseite zeigt die Parameter mit Beispielen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Kondom 18. Feb 2014

Achso, du meinst die neueren >300GB "insurance files". Wird ja auch gemunkelt das es die...


Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /