Abo
  • Services:
Anzeige
Stylethief bei Zalando
Stylethief bei Zalando (Bild: Zalando)

Metashop: Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

Stylethief bei Zalando
Stylethief bei Zalando (Bild: Zalando)

Zalando will eine Art Metashop werden, der auch Kleidung aus anderen Läden beschafft und innerhalb von 30 Minuten liefert. Zalando-Vorstand Robert Gentz erklärt, wie das einmal funktionieren könnte.

Anzeige

Zalando will neue Geschäftsfelder erschließen und erheblich schneller liefern. "Wir müssen dahin kommen, dass Zalando Kunden dabei hilft, innerhalb von 30 Minuten die Ware zu bekommen", hat Zalando-Vorstand Robert Gentz der Rheinischen Post gesagt.

Gentz erklärte, Zalando müsse in der Lage sein, dem Zuschauer eines James-Bond-Films, "in dem der Geheimagent einen supercoolen Anzug trägt", diesen innerhalb der nächsten halben Stunde zu liefern. Im Film sage dem Zuschauer niemand, welche Marke der Anzug hat und wo es ihn gibt. "Wir müssen also überlegen, wie wir eine solche Frage beantworten können. Und wir müssen dahin kommen, dass Zalando ihnen als Plattform dabei hilft, innerhalb von 30 Minuten die Ware zu bekommen." Die gelte auch, wenn die Kleidung nicht bei Zalando, sondern in einem Geschäft in der Nähe des Zuschauers verfügbar sei, sagte Gentz. "Das kann dann auch bedeuten, dass wir einen Artikel, den wir selbst nicht vorrätig haben, der Kundin oder dem Kunden per Boten aus dem nächstgelegenen Markenshop bringen lassen", erklärte Zalando-Sprecher Steffen Heinzelmann Golem.de dazu.

Zalando hatte im August 2014 eine Suchfunktion für Bekleidung und Schuhe per Bilderkennung in einer App gestartet. Ein Foto dient als Vorlage, um nach ähnlichen Produkten, Farben oder Mustern bei dem Online-Modekonzern zu suchen. Der Suchalgorithmus, mit dem die Bilder abgeglichen werden, ist bei dem Unternehmen Cortexica eingekauft worden. Die Firma bietet die App unter dem Titel Stylethief an. Die Einbettung und die Verbindung mit dem Frontend sind laut Unternehmen vom Mobile-Team bei Zalando erledigt worden.

Gentz sagte dazu: "Wir wollen es in den nächsten fünf Jahren schaffen, jede Mode-Frage zu beantworten." Innovationen wie der Taxi-Dienst Uber oder die Entwicklung selbstfahrender Autos würden in den kommenden Jahren auch den Handel verändern.

Die Lieferung bei Zalando in Deutschland dauere im Normalfall zwei bis drei Tage, bei großen Bestellungen könne es aber etwas länger dauern. Seit vergangenem Jahr bietet Zalando einen Expressversand für 5,90 Euro.


eye home zur Startseite
ReiterHorst 24. Jun 2015

Es geht ja nicht um die Arbeitsplätze von den Samwer Brüdern sondern bei denen wird...

ReiterHorst 24. Jun 2015

Hier wird Finanzpolitik auf kosten der Dienstleister ausgetragen Hauptsache billig...

flurreh 31. Mär 2015

Es ist doch einfach das selbe wie mit den ganzen anderen Einzelhändlern, die ein quasi...

Troll_Vernichter2 31. Mär 2015

kwt

newyear 31. Mär 2015

Bei dem Angebot einer kostenlosen Rückgabe im Allgemeinen eine schlechte Idee. Im Laden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. über Ratbacher GmbH, Freiburg
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 4,95€ Versand (Vergleichspreis 76€)
  2. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Einspeisegebühr Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren
  2. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  3. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Delays wegen Handgepäck, slightly OT

    amagol | 01:03

  2. Re: 2-2-Konfiguration

    as (Golem.de) | 00:56

  3. Re: First World Problems

    nicoledos | 00:53

  4. Re: Wer in einem Betrieb...

    heidegger | 00:34

  5. Re: Warum nicht gleich eine richtige Mouse?

    JouMxyzptlk | 00:34


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel