Abo
  • Services:

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes kommt mit 4K-Unterstützung für PC

Mitte Dezember 2014 können auch PC-Spieler als Elitekrieger Snake in ein Gefangenenlager einbrechen: Konami kündigt die Portierung von Ground Zeroes an - immerhin soll es ein paar technische Verbesserungen geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Bild: Konami)

Am 18. Dezember 2014 will Konami eine PC-Fassung von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes als Download über Steam veröffentlichen. Die Umsetzung soll gegenüber den Konsolenversionen technisch leicht aufgewertet sein und neben der Unterstützung von 4K-Auflösungen noch weitere technische Verbesserungen bringen. So soll die Menge der gleichzeitig sichtbaren Lichtquellen ebenso erhöht werden wie die Anzahl der Figuren auf dem Bildschirm, und auch die Auflösung der Schatten soll höher sein.

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Ground Zeroes ist eine Art Vorschau auf das für 2015 angekündigte Metal Gear Solid 5: The Phanom Pain. In Ground Zeroes schleicht oder schießt sich der Spieler in ein Gefangenenlager auf Kuba. Die "Kampagne" besteht nur aus einem einzigen Auftrag, den erfahrene Spieler locker in zwei Stunden schaffen. Zusätzlich gibt es anschließend die Möglichkeit, noch fünf weitere Einsätze mit anderen Zielen im gleichen Lager zu absolvieren.

Ground Zeroes ist im März 2014 für Playstation 3 und 4 sowie für Xbox 360 und One erschienen; abgesehen vom Umfang hat das Actionspiel im Test einen guten Eindruck hinterlassen. Die Konsolenversion kostet rund 30 Euro - wie viel bei Steam verlangt wird, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

Meowl 07. Okt 2014

Das liegt dann allerdings nur an den teils grotesk stümperhaften Fähigkeiten einiger...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /