Abo
  • Services:
Anzeige
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes
Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes (Bild: Konami)

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes kommt mit 4K-Unterstützung für PC

Mitte Dezember 2014 können auch PC-Spieler als Elitekrieger Snake in ein Gefangenenlager einbrechen: Konami kündigt die Portierung von Ground Zeroes an - immerhin soll es ein paar technische Verbesserungen geben.

Anzeige

Am 18. Dezember 2014 will Konami eine PC-Fassung von Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes als Download über Steam veröffentlichen. Die Umsetzung soll gegenüber den Konsolenversionen technisch leicht aufgewertet sein und neben der Unterstützung von 4K-Auflösungen noch weitere technische Verbesserungen bringen. So soll die Menge der gleichzeitig sichtbaren Lichtquellen ebenso erhöht werden wie die Anzahl der Figuren auf dem Bildschirm, und auch die Auflösung der Schatten soll höher sein.

Ground Zeroes ist eine Art Vorschau auf das für 2015 angekündigte Metal Gear Solid 5: The Phanom Pain. In Ground Zeroes schleicht oder schießt sich der Spieler in ein Gefangenenlager auf Kuba. Die "Kampagne" besteht nur aus einem einzigen Auftrag, den erfahrene Spieler locker in zwei Stunden schaffen. Zusätzlich gibt es anschließend die Möglichkeit, noch fünf weitere Einsätze mit anderen Zielen im gleichen Lager zu absolvieren.

Ground Zeroes ist im März 2014 für Playstation 3 und 4 sowie für Xbox 360 und One erschienen; abgesehen vom Umfang hat das Actionspiel im Test einen guten Eindruck hinterlassen. Die Konsolenversion kostet rund 30 Euro - wie viel bei Steam verlangt wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Meowl 07. Okt 2014

Das liegt dann allerdings nur an den teils grotesk stümperhaften Fähigkeiten einiger...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  4. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel