Abo
  • Services:

Metal Gear Solid 5 Ground Zeroes: Dreimal 720p, einmal 1080p

Konami hat erste Technikinformationen zu den Last- und Next-Gen-Versionen von Metal Gear Solid 5 veröffentlicht. Die Konsolenversionen unterscheiden sich nicht nur bei der Bildqualität, sondern auch bei der Render-Auflösung und der Bildrate.

Artikel veröffentlicht am ,
Scharf sieht Solid Snake nur auf der Playstation 4 aus.
Scharf sieht Solid Snake nur auf der Playstation 4 aus. (Bild: Konami)

Metal Gear Solid 5 Ground Zeroes ist das erste Spiel auf Basis der neu entwickelten Fox Engine und erscheint für zwei Konsolengenerationen - die Wii U bleibt außen vor. Konamis Hideo Kojima hat die Technik auf der Games Developer Conference 2013 erstmals vorgestellt, nun haben sich die Entwickler des kommenden Stealth-Titels zu den Render-Auflösungen und den Bildraten des Konsolenspiels geäußert.

Stellenmarkt
  1. Volksbank Halle/Westf. eG, Halle
  2. sunhill technologies GmbH, Erlangen

Die Playstation 3 und die Xbox 360 berechnen Metal Gear Solid 5 Ground Zeroes wie erwartet in hochskalierten 1.280 x 720 Pixeln (die Render-Auflösung ist also niedriger) bei 30 fps. Bei der Xbox One dürfte der ESRAM den Flaschenhals darstellen, weswegen sich Kojima Productions für die native 720p-Auflösung entschieden hat, um ein 60-fps-Spielerlebnis zu ermöglichen. Die Playstation 4 hingegen berechnet die gleiche Bildrate mit 1.920 x 1.080 Pixeln.

Auf einen direkten Bildvergleich der beiden Current-Gen-Konsolen verzichten die Entwickler bewusst, dafür vergleicht das japanische Studio die beiden Playstation- und die Xbox-Versionen. Bei den Sony-Konsolen fällt auf, dass die Playstation 3 eine niedrige Texturauflösung und sehr grobe dynamische Schatten mit sichtbar fehlender Kantenglättung zeigt. Die Playstation 4 weist ein glattes Bild, schickere Wolken und hochauflösende Texturen sowie Schatten auf.

  • Metal Gear Solid 5 auf der Playstation 3 (Screenshot: Konami)
  • Metal Gear Solid 5 auf der Playstation 4 (Screenshot: Konami)
  • Metal Gear Solid 5 auf der Playstation 3 (Screenshot: Konami)
  • Metal Gear Solid 5 auf der Playstation 4 (Screenshot: Konami)
  • Metal Gear Solid 5 auf der Xbox 360 (Screenshot: Konami)
  • Metal Gear Solid 5 auf der Xbox One (Screenshot: Konami)
  • Metal Gear Solid 5 auf der Xbox 360 (Screenshot: Konami)
  • Metal Gear Solid 5 auf der Xbox One (Screenshot: Konami)
Metal Gear Solid 5 auf der Playstation 3 (Screenshot: Konami)

Die Darstellung der Xbox 360 und die Xbox One unterscheiden sich auf den ersten Blick kaum - die Wolken etwa sind identisch -, bei genauerem Hinsehen sind aber auch hier Unterschiede bei der Texturqualität und den Schatten zu erkennen. Die Xbox One berechnet zudem eine deutlich bessere Distanzdarstellung und die feinere Kantenglättung bedingt durch die native Auflösung. Auffällig ist die komplett andere Beleuchtung im zweiten Vergleich, dies dürfte jedoch auf eine dynamische Lichtquelle zurückzuführen sein.

Metal Gear Solid 5 Ground Zeroes erscheint am 20. März 2014 für Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360 und Xbox One. Eine PC-Version ist nicht angedacht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Garius 26. Feb 2014

Du spielst den SP, weil du ein gutes Spielerlebnis haben willst, welches fernab des...

Planet 19. Feb 2014

Ich kenne alles, aber ich kann auch bei gut gemachten Schlauchspielen Spaß haben (z.B...

Day 19. Feb 2014

Kenn die Spiele nicht, daher bitte meine Unwissenheit entschuldigen: Liegt das daran...

Garius 18. Feb 2014

Ich lachte. :D

Bibbl 18. Feb 2014

Mario? Da ist man der Meinung, dass 3D World den Leuten besser gefällt. Mario Kart...


Folgen Sie uns
       


Sonnet eGFX Box 650W - Test

Die eGFX Box von Sonnet hat 650 Watt und ist ein externes Grafikkarten-Gehäuse. Sie funktioniert mit AMDs Radeon RX Vega 64 und wird per Thunderbolt 3 an ein Notebook angeschlossen. Der Lüfter und das Netzteil sind vergleichsweise leise, der Preis fällt mit 450 Euro recht hoch aus.

Sonnet eGFX Box 650W - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /