Abo
  • Services:
Anzeige
Beispielbild für das Aussehen von Quiet
Beispielbild für das Aussehen von Quiet (Bild: Hideo Kojima)

Metal Gear Solid 5 Erotik soll Cosplay fördern

Stardesigner Hideo Kojima hat eine neue Richtlinie für die Gestaltung der Charaktere in Metal Gear Solid 5 ausgegeben: Sie sollen so interessant aussehen, dass die Cosplay-Szene sie nachstellt. Dabei setzt Kojima auch auf Erotik.

Anzeige

Auf Messen wie der Gamescom 2013 spielt die Cosplay-Szene eine immer größere Rolle. Eigentlich ist die Herausforderung dabei, eine Figur aus einem Computerspiel möglichst detailgetreu nachzustellen - je schwieriger, desto besser, jedenfalls für einen Teil der Community. Im Falle von Metal Gear Solid 5 ist das ein bisschen anders: Projektleiter Hideo Kojima schreibt auf Twitter, dass er seinem Team die Order gegeben hat, die Charaktere so zu gestalten, dass "die Cosplay-Szene sie aufgreift, oder dass die Actionfigur sich gut verkauft".

Bei einer Protagonistin namens Quiet (im Trailer ab circa 6:30 zu sehen) geht es laut Hideo Kojima speziell darum, dass sie möglichst erotisch aussieht. Auch sonst setzt der Designer vor allem auf Sex, wie ein paar Bilder zeigen, die er ebenfalls über Twitter veröffentlicht hat. Darunter ist auch ein gemalter oder gerenderter Po, der offenbar als Beispiel für das Aussehen eines Teils von Quiet dienen soll. Am 5. September 2013 will Kojima mehr Informationen über die Scharfschützin veröffentlichen - auch, damit sich japanische Cosplayer auf die Tokio Game Show vorbereiten können, die Mitte September 2013 stattfindet.


eye home zur Startseite
Mimus Polyglottos 31. Mär 2014

YMMD!

Anonymer Nutzer 29. Mär 2014

Ich finde deinen Senf unter dem Artikel weitaus unnötiger! :-) Und der Spielebericht...

Anonymer Nutzer 29. Mär 2014

Die schwarzen Kinder da mit den Afro Frisuren und AK47's sehen schon fast lebensecht aus...

Johnny Cache 06. Sep 2013

Das ist mit Sicherheit straßentauglich, aber die Frage ist ob man es noch Cosplay nennen...

SirFartALot 06. Sep 2013

Hehe... zum Teil hast du Recht. Aber die Teile 1-4 sind ja auch nicht in chronologischer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  2. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Re: Offenbar finden alle Git gut, aber

    Polecat42 | 12:04

  2. Re: Horizon zero dawn

    LH | 12:03

  3. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    My1 | 12:02

  4. Re: Forken

    ibsi | 12:02

  5. Re: Harmonie zwischen Kapitalismus und dem...

    staples | 11:59


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel