Abo
  • Services:
Anzeige
Metal Gear Rising Revengeance
Metal Gear Rising Revengeance (Bild: Konami)

Metal Gear Rising: Revengeance im dritten Anlauf durch die USK

Metal Gear Rising Revengeance
Metal Gear Rising Revengeance (Bild: Konami)

Metal Gear Rising Revengeance von Konami kommt ungeschnitten durch die Jugendschutzprüfung der USK - wenn auch erst im Appellationsverfahren.

Das nächste Metal Gear von Konami setzt auf recht makabre Action. Von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle hat das Actionspiel jetzt auch ohne inhaltliche Änderungen eine Freigabe erhalten. Der Weg dorthin war allerdings nicht ganz einfach: Nach zwei negativen Prüfungen hat das Spiel erst im Appellationsverfahren eine Freigabe erhalten. "Durch die ungeschnittene Version mit dem 18er Prüfsiegel ist Metal Gear Rising auch in Deutschland ein schnittiger Titel", kalauert Martin Schneider, Chef der deutschen Niederlassung von Konami.

Anzeige

In Revengeance hat der Spieler in der Rolle des Cyborg-Ninjas Raiden mehr Möglichkeiten als in anderen Spielen, seine Gegner auseinanderzunehmen. Alleinstellungsmerkmal des Actiontitels ist es nämlich, dass Gegner und ein Teil der Welt - vom Auto bis zum Riesenrad - entlang einer ziemlich genau festlegbaren Linie in zwei oder mehr Teile zerlegbar sind. Das Programm ist ein Ableger von Metal Gear, die Handlung spielt nach der des 2008 veröffentlichten Metal Gear Solid 4. Revengeance soll am 21. Februar 2013 für Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.


eye home zur Startseite
Dontales 23. Jan 2013

Das ist nicht MGS (Snake) sonder MGR (Rising)

Smuddy 22. Jan 2013

Etwas Spoiler: So wie ich die Trailer gesehen habe gibt wird Raiden (der Typ mit dem...

KleinerWolf 22. Jan 2013

Hakenkreuz&Co

Mac Jack 21. Jan 2013

Ein Samurai? Wieso soll der das Verhalten von nem Samurai haben, nur weil er wild mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  2. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth
  3. Beko Technologies GmbH, Neuss
  4. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 129,90€
  2. 64,90€ statt 79,90€
  3. 144,90€ statt 159,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

  1. Re: @wasgeht/FWP: "Rückstoß im rechten Winkel zur...

    Eheran | 21:34

  2. Siri ist btw. nicht weiblich...

    picaschaf | 21:32

  3. Re: Migration X11 -> Wayland

    glasen77 | 21:30

  4. Re: Kann man auch eine männliche Stimme einstellen?

    Schläfer | 21:30

  5. Re: was ein blödsinn...

    cuthbert34 | 21:28


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel