• IT-Karriere:
  • Services:

Messenger: Whatsapp bekommt offenbar Voicemail und Rückrufe

Ein Leak offenbart neue Funktionen für Whatsapp: Mit Voicemail und einer Benachrichtigung für entgangene Anrufe soll wohl die Telefonie gestärkt werden. Außerdem sollen Nutzer künftig auch ZIP-Archive verschicken können.

Artikel veröffentlicht am ,
Whatsapp
Whatsapp (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Mit einer Reihe neuer Funktionen soll offenbar die noch recht spartanische Telefonie von Whatsapp verbessert werden. Jedenfalls hat Phoneradar.com in einer Vorabversion deutliche Hinweise darauf gefunden, dass es bald eine Benachrichtigung für entgangene Anrufe mit einer einfach zu erreichenden Rückruftaste geben soll.

Stellenmarkt
  1. TOPOS Personalberatung Hamburg, Hamburg
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Außerdem soll es eine Voicemail geben. Dahinter könnte zwar ein Anrufbeantworter stecken, Phoneradar.com nimmt aber an, dass es eher um das Mitschneiden von Telefonaten geht. Die aufgezeichneten Mitschnitte sollen dann recht komfortabel als Datei verschickt werden können.

Rechtlich ist das nicht unproblematisch: Das Aufzeichnen von Telefonaten ohne das Einverständnis des Gegenübers ist hierzulande strafbar. Auch deshalb bieten das Smartphones von Haus aus normalerweise nicht an.

Laut dem Leak soll demnächst außerdem auch das Verschicken von ZIP-Dateien direkt über Whatsapp möglich sein. Bislang funktioniert das nur mit Doc-, Docx-, Pdf- und Vcf-Dateien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)

Moe479 01. Mai 2016

die fähigkeit neuigkeiten von nach nachrichten unterscheiden zu können fußt auf dem was...

1nformatik 29. Apr 2016

Heutzutage ist doch alles ein Leak, verkauft sich einfach besser ;-)


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

    •  /