• IT-Karriere:
  • Services:

Messenger: Schleswig-Holstein will Matrix-Chat für Verwaltung

In dem Bundesland sollen künftig bis zu 500.000 Personen ein Matrix-Chat-System nutzen können. Das ist Teil der Open-Source-Strategie.

Artikel veröffentlicht am ,
Schleswig-Holstein setzt künftig auf Matrix.
Schleswig-Holstein setzt künftig auf Matrix. (Bild: Matrix)

In Kooperation mit der Hansestadt Hamburg wird das Bundesland Schleswig-Holstein in Kürze damit beginnen, eine riesige Instanz des freien Matrix-Chat-Systems für seine öffentliche Verwaltung aufzubauen. Darüber berichtet das Startup Element, der Hauptsponsor des Open-Source-Projekts, der die Entwicklung von Matrix-Server und -Client vorantreibt, die nach einem Namenswechsel inzwischen auch Element heißen. Der Ankündigung zufolge könnten künftig bis zu 500.000 Personen das System der beiden Bundesländer nutzen. Der neue freie Chat-Dienst ist Teil einer großangelegten Open-Source-Strategie Schleswig-Holstein.

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Hannover (Home-Office möglich)
  2. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim

Eingesetzt werden soll die freie Chat-Lösung in der gesamten öffentlichen Verwaltung sowie auch in Bildungseinrichtungen, was explizit weiterführende Schulen und Hochschulen umfassen soll. Das erklärt dann auch die hohe Anzahl möglicher Clients. Das System soll offenbar möglichst zügig ausgerollt werden und dann schon im September zur Verfügung stehen.

Das Element-Team zeigt sich in seiner Ankündigung erfreut darüber, dass derartige Matrix-Instanzen in der öffentlichen Verwaltung in Europa immer mehr Verbreitung finden. So setzt etwa der französische Staat in seiner Verwaltung auf Matrix und entwickelt dafür den eigenen Client Tchap. Auch in Deutschland gibt es bereits weitere Projekte, die auf Matrix bauen, wie etwa den BWmessenger der Bundeswehr, der die bisher genutzten Lösungen ersetzen soll.

Mit der stetig wachsenden Unterstützung des Matrix-Systems in Europa durch öffentliche Verwaltungen sowie auch durch Unternehmen und Open-Source-Communitys wie Mozilla oder KDE wächst auch das Element-Unternehmen. Zuletzt stieg das Wordpress-Unternehmen Automattic mit 5 Millionen US-Dollar in die Finanzierung ein. Das Startup hat damit bisher ingesamt 18 Millionen US-Dollar zur Finanzierung eingesammelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Keep The Focus 17. Jul 2020

Naja, die haben sich zwecks Matrix gegründet. Matrix und dessen Anwendungen sind immer...

Keep The Focus 17. Jul 2020

WhatsApp Bridges geht auch ohne Frickelei, mit NovaChat. Man schaue sich vor allem mal...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /