Abo
  • Services:

Messenger Day: Facebook Messenger macht auf Snapchat

Mit der neuen Messenger-Day-Funktion wird der Facebook Messenger ein wenig wie Snapchat: Nutzer können Fotos oder Videoclips für 24 Stunden als eine Art Statusmeldung online stellen, danach sind die Inhalte verschwunden. Insgesamt stehen 5.000 Rahmen, Effekte und Sticker zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,
Facebook bringt mit Messenger Day eine neue Funktion für seine Chat-App.
Facebook bringt mit Messenger Day eine neue Funktion für seine Chat-App. (Bild: Facebook)

Facebook hat eine neue Funktion für seine Chat-App Messenger unter Android und iOS vorgestellt: Der Messenger Day bietet Nutzern die Möglichkeit, für 24 Stunden eine Statusmeldung online zu stellen. In dieser können Fotos oder Videoclips gezeigt werden, die mit Hilfe von Rahmen, Stickern und Zeichnungen bearbeitet werden können.

Statusmeldung verschwindet nach 24 Stunden

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Mainz
  2. ElringKlinger AG, Reutlingen

Nach Ablauf der Zeit verschwindet die Meldung wieder. Das Konzept erinnert stark an den Grundgedanken des Messengers Snapchat, bei dem die Statusmeldungen ebenfalls nur begrenzte Zeit sichtbar sind.

Die Messenger-Day-Mitteilungen werden wie ein normales Foto oder Video in der Messenger-App direkt erstellt. Nachdem der Nutzer die Kamera aktiviert, ein Foto oder ein Video aufgenommen und die bearbeitet hat, kann er es im Teilen-Menü zu seinem Tag hinzufügen.

Die Messenger-Day-Statusmeldungen sind auf der Startseite der Messenger-App direkt sichtbar. Zum Messenger Day können verschiedene Fotos und Videos ergänzt werden, auch Material, das der Nutzer in Konversationen mit Freunden entdeckt. Dieses lässt sich per Schaltfläche zum Tag hinzufügen.

Verschiedene Nutzergruppen wählbar

Die 24-Stunden-Mitteilungen lassen sich wie Statusmitteilungen bei Facebook für verschiedene Nutzergruppen anzeigen. Über ein Einstellungsmenü können Nutzer einstellen, wer die Messenger-Day-Mitteilung sehen kann. Zudem lassen sich bereits hinzugefügte Inhalte auch wieder entfernen.

Messenger Day wird Facebook zufolge in diesen Tagen weltweit für die Android- und iOS-App des Messengers verteilt. Auf unseren Redaktionsgeräten ist die Funktion noch nicht sichtbar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Xiut 10. Mär 2017

Es wurde vorher ja sogar noch in Instagram implementiert und WhatsApl nimmt diese...

emuuu 10. Mär 2017

Naja zumindest bei WhatsApp haben sie es gerafft, dass man bei aller Liebe für "Zuwachs...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /