Messenger: Allos Google Assistant versteht jetzt auch Deutsch

Der in den Messenger Allo eingebaute Google Assistant konnte bisher nur Anfragen auf Englisch verarbeiten - jetzt können Nutzer den Assistenten auch auf Deutsch mit Fragen löchern. Wie bei der Version auf den Pixel-Smartphones gibt es zwischen den Sprachversionen aber noch Unterschiede.

Artikel veröffentlicht am ,
Der in Allo integrierte Google Assistant
Der in Allo integrierte Google Assistant (Bild: Screenshot Golem.de)

Vor einigen Wochen konnten wir mit Allos Googles Assistant bereits einige wenige Sätze auf Deutsch austauschen, mittlerweile lässt sich der persönliche Helfer auch komplett auf Deutsch bedienen. Damit beherrscht der Google-Assistent jetzt nicht mehr nur auf den beiden Pixel-Smartphones des Herstellers zwei Sprachen, sondern auch die Version im Messenger Allo.

  • Der in Allo integrierte Google Assistant versteht mittlerweile auch Eingaben auf Deutsch. (Screenshot: Golem.de)
Der in Allo integrierte Google Assistant versteht mittlerweile auch Eingaben auf Deutsch. (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Spezialist*in als Digitalisierungspartner*in im Landesbüro
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Kiew (Ukraine)
  2. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
Detailsuche


Per Text- und auch per Spracheingabe können sich Nutzer im Allo-Chat auf Deutsch mit dem Assistenten-Bot unterhalten und Informationen abfragen oder nachschlagen lassen. Dazu gehören Informationen zum Wetter, zu aktuellen Nachrichten, Restaurants in der Umgebung oder auch Spiele.

Verständnisunterschiede zwischen Deutsch und Englisch

In unseren Tests versteht der Allo-Bot unsere deutschsprachigen Eingaben gut - es gibt allerdings immer noch Unterschiede bei den Kommandos, die der Assistent in den jeweiligen Sprachen versteht. Eigene Bilder aus dem Google-Fotos-Archiv oder E-Mails kann der Allo-Assistent nicht auf eine deutsche Anfrage hin anzeigen, auf Englisch hingegen schon.

Mit der Implementierung der deutschsprachigen Eingabe für Allo entwertet Google ein Stück weit den im Grunde einzigen echten Wettbewerbsvorteil seiner Pixel-Smartphones - diese haben den Google Assistant im System integriert.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Mit Allo lässt sich der Assistent allerdings auch auf anderen Smartphones nutzen, auch wenn er hier nur als Chat-Bot auftritt, der nicht im Betriebssystem verankert ist. Die Resultate sind identisch, insbesondere jetzt, wo der Allo-Bot auch auf Deutsch verfügbar ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Datenleck
Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt

In einer ungeschützten Datenbank fanden sich die Daten der Thailand-Reisenden aus den letzten zehn Jahren - inklusive Reisepassnummern.

Datenleck: Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
Artikel
  1. Weihnachtsgeschäft: Amazon benötigt wieder 10.000 Saisonkräfte
    Weihnachtsgeschäft
    Amazon benötigt wieder 10.000 Saisonkräfte

    Amazon stellt im Weihnachtsgeschäft wieder viele Befristete ein und zahlt angeblich 12 Euro brutto.

  2. Betriebssystem: Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
    Betriebssystem
    Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet

    Um Platz zu sparen, müssen sich einige vorinstallierte Windows-11-Apps mit dem Internet verbinden. Auch ein Microsoft-Konto ist dafür nötig.

  3. Zynga: Farmville 3 setzt auf Schweinchen
    Zynga
    Farmville 3 setzt auf Schweinchen

    Echte Gamer hassen Farmville - wenn sie nicht selbst heimlich spielen. Jetzt hat Zynga den dritten Teil vorgestellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 23,8" FHD 144Hz 166,90€ • PS5 bei Amazon zu gewinnen • PCGH-PC mit Ryzen 5 & RTX 3060 999€ • Corsair MP600 Pro 1TB mit Heatspreader PS5-kompatibel 162,90€ • Alternate (u. a. Asus WLAN-Adapter PCIe 24,90€) • MM-Prospekt (u. a. Asus TUF 17" i5 RTX 3050 1.099€) [Werbung]
    •  /