Messaging: Whatsapp bringt Videocalls auf den PC

Bislang konnten Whatsapp-Nutzer Sprach- und Videoanrufe nicht auf dem Desktop durchführen - das ändert sich zumindest für Einzelgespräche.

Artikel veröffentlicht am ,
Whatsapp-Calls funktionieren auch auf dem PC.
Whatsapp-Calls funktionieren auch auf dem PC. (Bild: Whatsapp)

Whatsapp hat eine neue Funktion für die Desktop-Ansicht seines Messengers bekanntgegeben: Künftig lassen sich auch auf dem PC Sprach- und Videoanrufe mit anderen Whatsapp-Nutzern durchführen. Bislang ging das nur über mobile Endgeräte.

Stellenmarkt
  1. Testingenieur anforderungsbasierte Software-Absicherung (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Ingolstadt
  2. Trainee im Bereich Projektkoordination Strategie m/w/d
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
Detailsuche

Whatsapp zufolge lassen sich Sprach- und Videoanrufe künftig über die Whatsapp-Desktop-App durchführen, die nur funktioniert, wenn sie mit einem Smartphone gekoppelt wird. Wahrscheinlich ist, dass die Calls auch mit dem Browser-Interface möglich sein werden, was ebenfalls nach dem Koppelungsprinzip funktioniert.

Die Anrufe werden, sofern die Desktop-App verwendet wird, in einem eigenen Fenster angezeigt. Dieses bleibt immer im Vordergrund und kann beispielsweise in eine Ecke geschoben werden, damit andere Arbeiten weiter ausgeführt werden können.

Zunächst nur Einzelanrufe möglich

Die Sprach- und Videoanrufe funktionieren zunächst nur zwischen zwei Personen, Gruppenanrufe sind noch nicht möglich. Whatsapp will die Funktion ausbauen und auf dem Desktop auch Gespräche zwischen mehr als zwei Teilnehmern ermöglichen. Die Sprach- und Videoanrufe sind wie die Chats Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    20.-23.02.2023, Virtuell
  2. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    09.-11.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Whatsapp stand in den vergangenen Wochen nicht unbedingt aufgrund der Funktionen seines Dienstes in den Schlagzeilen, sondern wegen Änderungen an seinen Geschäftsbedingungen. Anfang Januar 2021 hatte Whatsapp diese veröffentlicht und damit für einen merklichen Nutzerschwund gesorgt. Den neuen AGB zufolge müssen Nutzer der internationalen Version von Whatsapp zustimmen, dass ihre Daten von Facebook genutzt werden können.

Jüngst hatte Whatsapp angekündigt, dass Nutzer, die bis zum 15. Mai 2021 den neuen Bestimmungen nicht zugestimmt hätten, nur noch eine eingeschränkte Version der App verwenden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Entlassungen bei Tech-Unternehmen
Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind

Das Jahr ist von Massenentlassungen bei Tech-Unternehmen geprägt. Wir haben per Open Data analysiert, welche Branchen das besonders betrifft.
Von Felix Uelsmann

Entlassungen bei Tech-Unternehmen: Welche Branchen zurzeit am stärksten betroffen sind
Artikel
  1. Mydlink Home: D-Link macht Smart-Home-Geräte unbrauchbar
    Mydlink Home
    D-Link macht Smart-Home-Geräte unbrauchbar

    D-Link wird in Kürze alle Clouddienste für eine Reihe verschiedener Smart-Home-Geräte einstellen und diese quasi unbrauchbar machen.

  2. Jetzt 50 Prozent bei IT-Workshops sparen!
     
    Jetzt 50 Prozent bei IT-Workshops sparen!

    Nur noch bis Mittwoch: Workshops, E-Learning-Kurse, Coachings und vieles mehr zum halben Preis! Jetzt zuschlagen und den Preisvorteil nutzen!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. X90 Pro Plus: Erstes Smartphone mit Snapdragon 8 Gen2 kommt von Vivo
    X90 Pro Plus
    Erstes Smartphone mit Snapdragon 8 Gen2 kommt von Vivo

    Das Vivo X90 Pro Plus kommt mit Qualcomms neuem Top-SoC, einem 1-Zoll-Kamerasensor und UFS 4.0. Der Preis liegt umgerechnet bei 875 Euro.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Cyber Week • LG OLED TVs (2022) über 50% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /