• IT-Karriere:
  • Services:

Merrifield und Bay Trail: Ende 2013 sollen Atom-Tablets einen Tag lang durchhalten

Bereits zu Weihnachten 2013 sollen Tablets mit Intels neuem Atom-SoC Bay Trail verfügbar sein und wesentlich länger im Akkubetrieb laufen. Anfang 2014 kommt dann Merrifield für Smartphones mit ähnlicher Architektur.

Artikel veröffentlicht am ,
Intel kündigt Bay Trail an
Intel kündigt Bay Trail an (Bild: Intel)

Intels chinesischer Mobil-Chef WK Tan hat auf dem Intel Developer Forum (IDF) in Peking die Termine für eine Markteinführung von neuen Atom-SoCs genannt. Zuerst soll im vierten Quartal 2013 Bay Trail für Tablets erscheinen, im ersten Quartal 2014 dann Merrifield für Smartphones.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg

Bemerkenswert ist, dass Intel dabei nicht nur den Zeitraum nannte, in dem die Chips den Geräteherstellern zur Verfügung gestellt wurden, sondern zu Bay Trail deutlich sagte: "im Jahresendgeschäft 2013 erhältlich". Mit Tablets auf Basis des neuen Atom ist also zu Weihnachten zu rechnen, für Smartphones mit Merrifield nannte Intel keinen so genauen Termin - vermutlich sollen die Geräte erst auf dem Mobile World Congress Ende Februar 2014 angekündigt werden.

  • Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)
  • Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)
  • Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)
  • Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)
  • Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)
  • Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)
  • Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)
Intel kündigt Atom-SoCs Bay Trail und Merrifield an. (Folien: Intel)

Wie schon der Server-Atom Avoton basieren Bay Trail und Merrifield auf der neuen Atom-Architektur Silvermont. Dabei wechselt Intel von der bisher bei Atoms verwendeten In-Order-Architektur zu einer Out-of-Order-Verarbeitung von Befehlen. Für Bay Trail soll sich dabei gegenüber dem Atom Z2760 (Clover Trail) eine doppelte Rechenleistung ergeben, bei Merrifield immerhin 50 Prozent mehr Performance.

Trotzdem sollen die neuen Atoms viel sparsamer werden. Während das erste Z2760-Tablet, der Ativ Smart PC von Samsung, in unserem Test beim Abspielen von Videos gut sechs Stunden schaffte, soll Bay Trail laut Intel den ganzen Tag durchhalten. Bei welchen Aufgaben das der Fall ist, gab Intel aber noch nicht an. Ebenso gibt es noch keine Daten zur TDP-Leistungsaufnahme und den Taktfrequenzen der neuen Atom-SoCs.

22 Nanometer und Connected Standby sparen Strom

Möglich sollen längere Laufzeiten vor allem durch die 22-Nanometer-Fertigung werden, die Intel auch bei den aktuellen Ivy-Bridge-CPUs und dem kommenden Haswell bereits einsetzt. Zudem soll eine vollständige Unterstützung von Connected Standby unter Windows 8 dafür sorgen, dass beim Synchronisieren von Internetdiensten nur wenig Energie benötigt wird. Doch nicht nur das Microsoft-Betriebssystem will Intel mit Bay Trail und Merrifield unterstützen, wie schon bei den Smartphones ist ein x86-Android nun auch für Tablets vorgesehen.

Einer technischen Präsentation vom IDF zufolge hat Intel aber bei Bay Trail weiterhin nur Embedded-MMC-Speicherkarten (eMMC) statt SATA-SSDs als Speichermedium geplant. Bay Trail besitzt, wie auch schon Cover Trail, keine SATA-Ports. Die lahme eMMC erwies sich beim Smart PC von Samsung als Bremse. Eine Lösung dafür könnten neue, schnelle Flash-Chips sein, wie sie wiederum Samsung kürzlich angekündigt hat.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 27,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)
  2. 91,99€
  3. 29€
  4. 29€

TabPhones63 13. Apr 2013

Ja, dann wäre Windows RT auch nicht mehr da

TC 13. Apr 2013

oder 48h? wer auf ner LAN durchmacht glaubt das wäre auch nur 1 Tag!


Folgen Sie uns
       


Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man mit DeepFaceLab arbeitet.

Eigene Deep Fakes mit DeepFaceLab - Tutorial Video aufrufen
Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

    •  /