Mercedes-Benz: Bahn-Infrastruktur wird an E-Autowerk angepasst

Die Autoindustrie sorgt für rund 25 Prozent Geschäftsanteil bei der Deutschen Bahn. Das soll nun auch für E-Autos ausgebaut werden.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
Die Deutsche Bahn will ihre Logistik für die E-Auto-Industrie ausbauen.
Die Deutsche Bahn will ihre Logistik für die E-Auto-Industrie ausbauen. (Bild: Deutsche Bahn AG / Oliver Lang)

Die Deutsche Bahn will ihre Logistik im Güterverkehr stärker an die Anforderungen der Automobilindustrie für die E-Auto-Produktion anpassen. In Bremen hat der Konzern am Montag ein neues Logistikzentrum wenige Hundert Meter vom Mercedes Benz-Werk eröffnet. Hier sollen künftig Batteriesysteme für die Produktion der Elektrofahrzeuge des Autokonzerns per Güterzug angeliefert werden, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator / Netzwerkadministrator (m/w/d) (Informatiker, Techniker o. ä.)
    SCHEUERLE Fahrzeugfabrik GmbH, Pfedelbach
  2. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin
Detailsuche

Die Batterien stammen aus dem Mercedes-Werk in Hedelfingen in Stuttgart. Auf der neuen Anlage in Bremen können sie entladen, zwischengelagert und für die spätere Montage vorsortiert werden. In Bremen produziert Mercedes das Elektro-SUV EQC und die Business-Limousine EQE.

"Wir sind stolz, dass Mercedes-Benz uns nicht nur die Auslieferung von Neufahrzeugen in alle europäischen Länder anvertraut, sondern auch die Versorgung der Werke mit dem neuen Herzstück der E-Autos - den Antriebsbatterien", teilte die Vorständin für den Bahn-Güterverkehr, Sigrid Nikutta, mit.

Mit einem Geschäftsanteil von rund 25 Prozent ist die Automobilindustrie für den Güterverkehr auf der Schiene einer der wichtigsten Kunden. Derzeit transportieren die Güterzüge vor allem Neufahrzeuge. Mit ihren Zielen für eine klimaneutrale Produktion müssen die Autokonzerne aber immer mehr die restliche Lieferkette in den Blick nehmen und Transportwege umstellen.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    20.-24.06.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Für die Bahn sind die neue Anlage in Bremen und die dort installierten Lager- und Logistikabläufe deshalb ein wichtiges Aushängeschild für weitere Kunden. Einzelne Elemente daraus ließen sich schnell auch in anderen Logistikzentren einfügen, betont das Unternehmen. Auch der Bau ganzer Anlagen dieser Art sei möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud Cam
Amazon macht eigene Überwachungskamera unbrauchbar

Eine fünf Jahre alte Überwachungskamera wird noch dieses Jahr von Amazon außer Betrieb genommen. Kunden erhalten Ersatz, der vielen aber nichts nützt.

Cloud Cam: Amazon macht eigene Überwachungskamera unbrauchbar
Artikel
  1. Deutsche Telekom: Spezieller Smartphone-Tarif für Flüchtlinge aus der Ukraine
    Deutsche Telekom
    Spezieller Smartphone-Tarif für Flüchtlinge aus der Ukraine

    Wenn Flüchtlinge aus der Ukraine eine kostenlose SIM-Karte der Deutschen Telekom nutzen, können sie bald in den neuen Tarif wechseln.

  2. 30 Jahre Alone in the Dark: Als der Horror filmreif wurde
    30 Jahre Alone in the Dark
    Als der Horror filmreif wurde

    Alone in the Dark feiert Geburtstag. Das Horrorspiel war ein Meilenstein bei der filmreifen Inszenierung von Games. Wie spielt es sich heute?
    Von Andreas Altenheimer

  3. Update-Installation dauert: Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben
    Update-Installation dauert
    Störungen bei Kartenzahlungen im Einzelhandel bleiben

    Es gibt ein Update, um die Zahlungsstörungen mit Giro- oder Kreditkarte zu beseitigen. Die Verteilung des Updates braucht aber noch Zeit.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (ASUS VG30VQL1A QHD/200 Hz 329€ statt 399,90€ im Vergleich) • Apple iPhone 12 128 GB 669€ statt 699€ im Vergleich• Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. MSI MPG X570 Gaming Plus 119€ statt 158,90€ im Vergleich) [Werbung]
    •  /