Abo
  • Services:
Anzeige
Mentor Graphics macht IoT
Mentor Graphics macht IoT (Bild: Mentor Graphics)

Mentor Graphics: Siemens kauft US-Softwarefirma für 4,5 Milliarden Dollar

Mentor Graphics macht IoT
Mentor Graphics macht IoT (Bild: Mentor Graphics)

Siemens übernimmt einen Entwickler von Automatisierungs-Software für das Design von ICs, SoCs und Automobilelektronik. Mit der elektronischen Designautomatisierung von Mentor will Siemens "einen präzisen Digitalen Zwilling" von jeder Produktionslinie erzeugen können.

Siemens wird Mentor Graphics für 4,5 Milliarden US-Dollar übernehmen. Das gab der deutsche Elektrokonzern bekannt. Mentor hat seinen Sitz in Wilsonville, im US-Bundesstaat Oregon. Mentor Graphics ist Anbieter für Automatisierungs-Software für das Design von Integrated Circuit (IC), System-on-Chip (SoC) und Automobilelektronik.

Anzeige

"Mentor komplementiert unser Angebot bei Mechanik und Software mit dem Design, Test und der Simulation von elektrischen und elektronischen Systemen", sagte Klaus Helmrich vom Siemens-Vorstand. Die Kombination von Siemens und Mentor ermögliche Entwicklungstools für Mechanik, Thermik, Elektrik/Elektronik sowie Embedded-Software.

Aufschlag von 21 Prozent auf den Schlusskurs

"Mit den elektronischen Designautomatisierungs-Lösungen von Mentor und den Experten von Mentor in unserem Team stärken wir unsere Kernkompetenzen für das Design von Produkten - und sind so in der Lage, einen präzisen Digitalen Zwilling von jedem Smart-Produkt und jeder Produktionslinie zu erzeugen", erklärte Helmrich.

Der Angebotspreis entspricht einem Aufschlag von 21 Prozent auf den Schlusskurs vom 11. November 2016, dem letzten Handelstag vor der Ankündigung. Das 1981 gegründete Unternehmen erzielte in seinem im August 2016 vorgelegten Quartalsbericht einen Umsatz von rund 254,3 Millionen US-Dollar und einen Gewinn von 31,2 Millionen US-Dollar. Mentor Graphics hatte nach eigenen Angaben 5.700 Beschäftigte.

Der Abschluss der Transaktion wird für das zweite Quartal des Kalenderjahres 2017 erwartet. Mentor wird in das PLM-Softwaregeschäft der Siemens-Division Digital Factory integriert.


eye home zur Startseite
roussec 15. Nov 2016

Quartalsbericht



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  2. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  3. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Platoon, Erbarmungslos, Training Day, Spaceballs, Einsame Entscheidung)
  2. (u. a. Legend of Tarzan, Mad Max: Fury Road, Der Hobbit, Gravity)
  3. (u. a. Unter dem Sand, The Neon Demon, Union Pacific)

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    blauerninja | 18:25

  2. Re: Betonköpfe

    zampata | 18:24

  3. Re: Ein Traum wird wahr, Film schauen ohne Pöbel!

    Hakuro | 18:23

  4. Re: Endlich schluss mit Cam Rips...

    DAUVersteher | 18:21

  5. Re: "Ein Träumchen!"

    Ach | 18:16


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel