Memo Pad Smart ME301T: 10-Zoll-Tablet mit Android 4.1 von Asus

Asus bringt auch ein 10-Zoll-Tablet der neuen Memo-Pad-Reihe auf den Markt. Das Memo Pad Smart ME301T läuft mit Nvidias Quad-Core-Prozessor, hat 16 GByte Flash-Speicher, wird mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausgeliefert und unterstützt Dual-Band-WLAN.

Artikel veröffentlicht am ,
Memo Pad Smart ME301T
Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)

Das Memo Pad Smart hat einen 10,1 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Bildschirmauflösung von 1.280 x 800 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 149 ppi. Apples iPad kommt hier auf einen Wert von 264 ppi. Das Display im Memo Pad Smart soll eine hohe Blickwinkelstabilität haben und eine sehr helle Hintergrundbeleuchtung.

  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
  • Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
Memo Pad Smart ME301T (Bild: Asus)
Stellenmarkt
  1. Informatiker*in als SAP-Anwendungsentwickler*in/- SAP-Berater*in
    Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching
  2. 1st and 2nd Level Support Specialist (m/w/d)
    BCG Platinion, München
Detailsuche

Das Tablet läuft mit Nvidias Quad-Core-Prozessor Tegra 3, der eine Taktrate von 1,2 GHz liefert. Dem steht eine 12-Core-GPU zur Seite. Intern gibt es 1 GByte Hauptspeicher sowie 16 GByte Flash-Speicher und einen Steckplatz für Micro-SD-Speicherkarten. Für Foto- und Videoaufnahmen steht auf der Gehäuserückseite eine 5-Megapixel-Kamera bereit, während sich auf der Displayvorderseite eine 1,2-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen befindet.

Das Tablet wurde bislang nur in einer Nur-WLAN-Ausführung vorgestellt, es hat also kein Mobilfunkmodem. Es unterstützt Dual-Band-WLAN nach 802.11a/b/g/n sowie Bluetooth 3.0. Neben einer Kopfhörerbuchse und einem GPS-Empfänger ist ein Micro-HDMI-Anschluss vorhanden und die eingebauten Lautsprecher sollen eine sehr gute Klangqualität liefern.

Android 4.1 mit Softwarebeigaben

Asus wird das Memo Pad Smart ME301T mit Android 4.1 alias Jelly Bean ausliefern. Noch liegen keine Angaben dazu vor, ob ein Update auf das aktuelle Android 4.2 geplant ist. Vorinstalliert sind die Asus-Anwendungen Supernote Lite zum Anfertigen von Notizen, Webstorage Office zur Bearbeitung von Office-Dokumenten, die Backuplösung App Backup sowie App Locker, damit bestimmte Anwendungen erst nach einer Kennworteingabe geöffnet werden.

Golem Karrierewelt
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Memopad Smart steckt in einem 9,9 mm dicken Gehäuse, das 263 x 180,8 mm groß ist. Das Gewicht gibt Asus mit 580 Gramm an, es ist also rund 70 Gramm leichter als Apples iPad, das 652 Gramm auf die Waage bringt. Bei der Wiedergabe von 720p-Videos soll der eingebaute Akku bis zu 8,5 Stunden durchhalten.

Asus hat das Memo Pad Smart zunächst nur für den US-Markt angekündigt. Dort soll das Tablet zum Preis von 300 US-Dollar angeboten werden, es liegt damit preislich klar unterhalb der Transformer-Tablet-Reihe von Asus. Es wird erwartet, dass das neue Tablet auf dem Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar 2013 für den europäischen Markt vorgestellt wird. Hält sich Asus an die Preisgestaltung des Memo Pad ME172V, wird das Memo Pad Smart hierzulande zum Listenpreis von 300 Euro erscheinen. Das 7-Zoll-Modell wurde ebenfalls zunächst für den US-Markt vorgestellt. Als Preis wurden 150 US-Dollar genannt, kurze Zeit später wurde es dann für 150 Euro für den deutschen Markt angekündigt.

Folio Key - Tastaturhülle als Zubehör

Als Zubehör hat Asus die Tastaturhülle Folio Key gezeigt, die einerseits als Displayschutz, aber eben auch als Tastatur dient. Vom Grundkonzept her erinnert Folio Key damit an das Touch Cover von Microsofts Surface-RT-Tablets. Die Tastatur wird drahtlos per Bluetooth mit dem Memo Pad Smart verbunden, um so bequemer als über die Bildschirmtastatur Eingaben vornehmen zu können. Ferner dient das Folio Key zum Aufstellen des Tablets. Innerhalb der Folio-Key-Hülle steckt ein Akku, der die Tastatur bis zu einem Monat mit Energie versorgen soll. Was das Folio Key kosten wird, verriet Asus noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Erdbeben und Vulkanausbrüche
Glasfaserkabel als Frühwarnsystem

Seismografen registrieren Bodenbewegungen, Glasfasern können das aber besser. Forscher hoffen, mit ihnen Erdbeben und Vulkanausbrüche besser vorhersagen zu können.
Ein Bericht von Werner Pluta

Erdbeben und Vulkanausbrüche: Glasfaserkabel als Frühwarnsystem
Artikel
  1. Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
    Visual Studio Code im Web mit Gitpod
    Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

    Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
    Von Kristof Zerbe

  2. Wilhelm.tel-Chef Theo Weirich: In Glasfasernetzen bald nur noch Gigabit-Angebote
    Wilhelm.tel-Chef Theo Weirich
    In Glasfasernetzen bald nur noch Gigabit-Angebote

    Wilhelm.tel-Chef Theo Weirich kennt die Branche wie kaum ein anderer. Er hält nicht immer etwas von Open Access und lehnt Überbauen von Glasfaser nicht grundsätzlich ab.

  3. Gigaset GL7: Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion
    Gigaset GL7
    Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion

    Das GL7 von Gigaset ist ein klassisches Klapphandy, auf dem auch moderne Apps wie Whatsapp und Google Maps laufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /