Abo
  • Services:
Anzeige
HTC sucht nach dem besonderen Tablet.
HTC sucht nach dem besonderen Tablet. (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

Konzepte verworfen: HTC tut sich mit Tablets schwer

HTC sucht nach dem besonderen Tablet.
HTC sucht nach dem besonderen Tablet. (Bild: Sam Yeh/AFP/Getty Images)

HTC will eigentlich wieder im Tabletmarkt aktiv werden, tut sich aber derzeit schwer damit. Das Unternehmen hatte mehrere Konzepte noch vor der Markteinführung verworfen und sucht nun weiter nach einem Tablet, das sich von der Konkurrenz abheben kann.

HTC hat in der Vergangenheit sechs bis sieben Tabletkonzepte erarbeitet, aber alle verworfen, wie HTCs Chief Product Officer Kouji Kodera The Verge erzählt hat. Er betonte, dass HTC weiterhin am Tabletgeschäft interessiert sei. Das Unternehmen hatte vor einem Jahr verkündet, ein ganz besonderes Tablet anbieten zu wollen.

Anzeige

Von diesem Plan ist HTC demnach nicht abgerückt, Kodera erklärte, dass das Unternehmen allerdings derzeit kein Produkt anbieten könne, das stark genug sei. Der Smartphone-Hersteller sorgt sich, dass sich ein neues Tablet nur schwer verkaufen und von den Kunden verschmäht würde, wenn es keine Besonderheiten hätte, mit denen es sich von Konkurrenzprodukten abhebt.

HTC hat sich aus dem Tabletmarkt verabschiedet

Im Herbst 2012 hat sich HTC daher offiziell vorläufig aus dem Tabletmarkt zurückgezogen. HTC konnte in der Vergangenheit keine nennenswerten Marktanteile im Tabletmarkt verbuchen.

In den USA hatte HTC das 10-Zoll-Tablet Jetstream im Sortiment, auf dem Weltmarkt war HTC hingegen nur mit dem Flyer aktiv, einem 7-Zoll-Tablet. Beide Tablets laufen mit Android. Seitdem gab es von HTC kein neues Tablet mehr, eigentlich war vor einem Jahr ein neues Tablet für dieses Jahr geplant, aber das gehörte wohl zu den Konzepten, die dann nicht realisiert wurden. Ob diese Tablets mit Android oder einem anderen Betriebssystem liefen, ist nicht bekannt.

Der Tabletmarkt wird nach wie vor von Apples iPad dominiert, das mit iOS läuft. Aber der Marktanteil von Android nimmt zu. Im zurückliegenden Quartal 2012 kam Googles Plattform auf einen Marktanteil von auf 41,3 Prozent, Apples Plattform auf 56,7 Prozent. Im Android-Segment kamen Samsung und Asus neben Amazon im dritten Quartal 2012 auf nennenswerte Marktanteile. Es wird erwartet, dass die Marktmacht von Android im Tabletsegment in den kommenden Monaten weiter zunehmen wird.


eye home zur Startseite
ChMu 14. Dez 2012

Na ja, die grosse Mehrzahl der Android Geraete welche verkauft werden kommen mit Android...

Trollfeeder 14. Dez 2012

Yes! Und vielleicht mal auf die Kunden hören. Warum kann ich mit meinem Flyer nicht...

stoney0815 13. Dez 2012

Nein HTC, nicht so wie ihr denkt: also erstmal ein zwei marktforschungsinstitute 6 Monate...

ChMu 13. Dez 2012

Und wer zahlt dem Hersteller dann den Kostenausgleich zum Herstellungspreis und was...

Horsty 13. Dez 2012

Ein tablet bauen und vertreiben kann jede china bude, siehe die ganzen 150¤ büchsen bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-13%) 34,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. A350-1000

    Airbus' größter zweistrahliger Jet wird ausgeliefert

  2. Flightsim Labs

    Flugsimulator-Addon klaut bei illegalen Kopien Passwörter

  3. Entdeckertour angespielt

    Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte

  4. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  5. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  6. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  7. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  8. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  9. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  10. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  1. CPU Temp bei 93°C? Standart bei HP...

    Emoticons | 02:15

  2. Das Produkt ist tot!

    daydreamer42 | 02:04

  3. Re: Airbus für mich ein NoGo

    masel99 | 02:00

  4. Re: Gibt es da auch eine ethische Bewertung oder...

    Cystasy | 01:58

  5. Re: Die Praxis wird noch zunehmen

    PineapplePizza | 01:44


  1. 23:10

  2. 17:41

  3. 17:09

  4. 16:32

  5. 15:52

  6. 15:14

  7. 14:13

  8. 13:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel