Abo
  • Services:
Anzeige
Mehrere Fenster unter iOS7 mit OS Experience
Mehrere Fenster unter iOS7 mit OS Experience (Bild: Evan Swick)

Mehrere Fenster: Multitasking fürs iPad

Mehr als eine App sieht man beim iPad im Gegensatz zu Windows oder OS X nicht - doch das muss nicht so bleiben. Mit OS Experience können mehrere Fenster nebeneinander angezeigt werden. Dafür ist nur ein Jailbreak erforderlich.

Anzeige

Der Cydia-Tweak OS Experience des Entwicklers Evan Swick ermöglicht auch auf Apples iPad, mehrere Fenster zu benutzen, so dass zwei oder mehr Apps gleichzeitig verwendet werden können. Das ist vor allem für diejenigen interessant, die mit dem Tablet arbeiten wollen.

  • OS Experience (Bild: Evan Swick)
  • OS Experience (Bild: Evan Swick)
  • OS Experience (Bild: Evan Swick)
  • OS Experience (Bild: Evan Swick)
  • OS Experience (Bild: Evan Swick)
OS Experience (Bild: Evan Swick)

Mit OS Experience können die Fenster mit einer Geste wie unter Windows nebeneinander eingerastet werden, um den Platz optimal zu nutzen. Ähnlich wie bei OS X können mehrere virtuelle Bildschirme verwendet werden. Mission Control zur Verwaltung dieser Bildschirme wird mit einer 5-Finger-Geste aufgerufen. Weitere Gesten ermöglichen das Verschieben und Umschalten zwischen den Apps und Desktops.

Auf dem kleinen iPad Mini ist OS Experience etwas schwieriger zu bedienen als auf einem großen iPad, doch nach kurzer Zeit ist die Umgewöhnungsphase vorbei. Es dauert aber etwas, bis die Gesten zur Bedienung des Mehrfenstersystems flüssig von der Hand gehen.

OS Experience erfordert ein iPad mit Jailbreak und iOS 7. Der Tweak kostet rund 10 US-Dollar. Die Software ist im Bigboss-Repository erhältlich.


eye home zur Startseite
SoniX 13. Mai 2014

Ich persönlich finde es schlimm dass man sowas überhaupt braucht. Sowas sollte von Haus...

SoniX 13. Mai 2014

Du verstehst wohl das Wort 'optional' nicht. Da kannst du weiter mit einer 'App' rumeiern...

Dwalinn 13. Mai 2014

[...] Naja wie man es nimmt, konnten die Win Tablets von 2001 (glaube war um diesen Jahr...

kerub 12. Mai 2014

Würde mich nicht wundern und wäre auch nicht das erste Mal.

Yes!Yes!Yes! 12. Mai 2014

"nur" ist lustig. Und objektiv falsch ist es auch, da laut Text zusätzlich noch 10 US...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim
  3. über Ratbacher GmbH, Würzburg
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Top-Angebote
  1. und bis zu 8 Tage früher erhalten
  2. 37,99€
  3. 11,01€ USK 18 (Versand über Amazon)

Folgen Sie uns
       


  1. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  2. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  3. Ashes of the Singularity

    Patch beschleunigt Ryzen-Chips um 20 Prozent

  4. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  5. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  6. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  7. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  8. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  9. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  10. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Job vergeben

    User_x | 20:30

  2. Re: Energie sparen! - aber ich fürchte bald gibt...

    Graveangel | 20:30

  3. Wie "gefunden hat den niemand"?

    gadthrawn | 20:25

  4. Re: Und wo kann man sich bewerben...

    scrumdideldu | 20:23

  5. Re: Bei solchen Gesetzen sind sie immer schnell...

    pampernickel | 20:18


  1. 19:00

  2. 18:40

  3. 18:20

  4. 18:00

  5. 17:08

  6. 16:49

  7. 15:55

  8. 15:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel