Mehr Umsatz und Gewinn: Tesla wächst im 3. Quartal weiter

Tesla hat im dritten Quartal 2021 seinen Gewinn und den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert.

Artikel veröffentlicht am ,
Qualitätskontrolle bei Tesla
Qualitätskontrolle bei Tesla (Bild: Tesla)

Im dritten Quartal 2021 (PDF) hat Tesla einen Gewinn von 1,62 Milliarden US-Dollar erzielt und damit den bisherigen Rekordwert von 1,14 Milliarden US-Dollar aus dem zweiten Quartal übertroffen. Der Gewinn stieg im Jahresvergleich um 389 Prozent.

Stellenmarkt
  1. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
Detailsuche

Der Umsatz wuchs auf 13,76 Milliarden US-Dollar und damit um 57 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal. Die Umsätze mit Verschmutzungszertifikaten an andere Hersteller schrumpften ein weiteres Mal auf 279 Millionen US-Dollar. Mit steigenden Fahrzeugverkäufen wurde dieser Posten weniger wichtig. Vom Model 3 und Model Y wurden im Berichtszeitraum 228.882 Stück gebaut und 232.025 an Kunden übergeben.

Die deutlich teureren Model X und Model S spielten im dritten Quartal aufgrund einer Modellumstellung kaum eine Rolle. Es wurden 8.941 Stück produziert und 9.275 ausgeliefert.

Das Quartal hätte aber noch besser laufen können, erklärte Tesla: "Eine Reihe von Herausforderungen, darunter Halbleiterknappheit, Überlastung der Häfen und Stromausfälle, haben unsere Fähigkeit beeinträchtigt, die Fabriken auf Hochtouren laufen zu lassen."

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    4. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Tesla will aus seinen noch im Bau befindlichen Werken in Brandenburg und Texas noch in diesem Jahr die ersten Model Y rollen lassen. In Texas werden schon Vorserienfahrzeuge gebaut, die nicht für den Verkauf gedacht sind. In Grünheide wird hingegen noch auf die endgültige Genehmigung gewartet.

Das Unternehmen will auch in Zukunft an seinem Ziel festhalten, das Auslieferungsvolumen im Schnitt pro Jahr um 50 Prozent zu steigern. 2020 wurden rund 500.000 Fahrzeuge ausgeliefert, weshalb es 2021 also mehr als 750.000 Stück werden müssen. Das dürfte kein Problem sein, da Tesla in den ersten drei Quartalen 632.521 Fahrzeuge auslieferte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Resident Evil (1996)
Grauenhaft gut

Resident Evil zeigte vor 25 Jahren, wie Horror im Videospiel auszusehen hat. Wir schauen uns den Klassiker im Golem retro_ an.

Resident Evil (1996): Grauenhaft gut
Artikel
  1. IT-Sicherheit: MI5-Expertin fordert gemeinsame Abwehr von Cyber-Gefahren
    IT-Sicherheit
    MI5-Expertin fordert gemeinsame Abwehr von Cyber-Gefahren

    Der britische Geheimdienst warnt vor staatlich unterstützen Cyberattacken und manipulativer Wahleinmischung durch fremde Staaten.

  2. Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
    Kanadische Polizei
    Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

    Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

  3. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Samsung Portable SSD T5 1 TB 84€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • EPOS Sennheiser GSP 670 199€ • EK Water Blocks Elite Aurum 360 D-RGB All in One 205,89€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8 GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) [Werbung]
    •  /