Mehr Umsatz und Gewinn: Tesla wächst im 3. Quartal weiter

Tesla hat im dritten Quartal 2021 seinen Gewinn und den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert.

Artikel veröffentlicht am ,
Qualitätskontrolle bei Tesla
Qualitätskontrolle bei Tesla (Bild: Tesla)

Im dritten Quartal 2021 (PDF) hat Tesla einen Gewinn von 1,62 Milliarden US-Dollar erzielt und damit den bisherigen Rekordwert von 1,14 Milliarden US-Dollar aus dem zweiten Quartal übertroffen. Der Gewinn stieg im Jahresvergleich um 389 Prozent.

Der Umsatz wuchs auf 13,76 Milliarden US-Dollar und damit um 57 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal. Die Umsätze mit Verschmutzungszertifikaten an andere Hersteller schrumpften ein weiteres Mal auf 279 Millionen US-Dollar. Mit steigenden Fahrzeugverkäufen wurde dieser Posten weniger wichtig. Vom Model 3 und Model Y wurden im Berichtszeitraum 228.882 Stück gebaut und 232.025 an Kunden übergeben.

Die deutlich teureren Model X und Model S spielten im dritten Quartal aufgrund einer Modellumstellung kaum eine Rolle. Es wurden 8.941 Stück produziert und 9.275 ausgeliefert.

Das Quartal hätte aber noch besser laufen können, erklärte Tesla: "Eine Reihe von Herausforderungen, darunter Halbleiterknappheit, Überlastung der Häfen und Stromausfälle, haben unsere Fähigkeit beeinträchtigt, die Fabriken auf Hochtouren laufen zu lassen."

Tesla will aus seinen noch im Bau befindlichen Werken in Brandenburg und Texas noch in diesem Jahr die ersten Model Y rollen lassen. In Texas werden schon Vorserienfahrzeuge gebaut, die nicht für den Verkauf gedacht sind. In Grünheide wird hingegen noch auf die endgültige Genehmigung gewartet.

Das Unternehmen will auch in Zukunft an seinem Ziel festhalten, das Auslieferungsvolumen im Schnitt pro Jahr um 50 Prozent zu steigern. 2020 wurden rund 500.000 Fahrzeuge ausgeliefert, weshalb es 2021 also mehr als 750.000 Stück werden müssen. Das dürfte kein Problem sein, da Tesla in den ersten drei Quartalen 632.521 Fahrzeuge auslieferte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dwalinn 22. Okt 2021

Natürlich das eher nur noch eAutos verkauft werden. :) Man kann aber auch fragen was...

Inori-Senpai 21. Okt 2021

Dieses Jahr wird das wohl auch nicht mehr stimmen, da der Chip- Mangel wohl deutlich ins...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /