Abo
  • IT-Karriere:

Mehr Schwermetall: Heavy Gear stapft auf PCs, Konsolen und Mobilgeräten

Stahlkrieger sind derzeit schwer angesagt: Neben Mechwarrior Online und Hawken ist nun ein weiteres Actionspiel mit "Mechs" angekündigt worden. Heavy Gear will eine über zehn Jahre ungenutzte Serie von Activision neu beleben.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Heavy Gear
Artwork von Heavy Gear (Bild: Stompy Pod)

Eigentlich ist Heavy Gear vor allem eine Brettspiel- und Pen-and-Paper-Reihe, die vom kanadischen Verlag Dream Pod 9 vermarket wird. Es war aber auch eine Computerspieleserie, dessen letzter Teil 1999 auf den Markt kam. Jetzt hat Dream Pod 9 gemeinsam mit dem Entwicklerstudio Stompy Bot Productions ein neues Heavy Gear angekündigt, das für PC und Konsolen sowie für mobile Endgeräte - vermutlich sind Tablets, möglicherweise auch Smartphones gemeint - erscheinen soll. Einen Veröffentlichungstermin nennen die beiden Firmen nicht. In Heavy Gear sind die Spieler in Kampfanzügen unterwegs, die deutlich kleiner und vor allem beweglicher als die gewaltigen Rüstungen von Mechwarrior sind.

Derzeit befindet sich auch ein offiziell mit Fasa-Lizenz ausgestattetes Mechwarrior Online in der Produktion. Es basiert auf der Cryengine 3 und soll grundsätzlich kostenlos spielbar sein. Ebenfalls um Stahlkrieger geht es in Hawken, das auf der Unreal Engine 3 basiert und zuerst als Stream über Gaikai erscheinen soll.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 51,95€
  3. 44,99€
  4. 137,70€

Charon 08. Aug 2012

Als eine art Promo-Aktion gibt es hier das Grundregelwerk zu Heavy Gear als kostenlosen...

Ratamahatta 07. Aug 2012

...es war und ist mir ein Rätzel, warum es so lange gedauert hat, dass jetzt erst das...

LFIgor 07. Aug 2012

Sieht aus wie nen Dunkelfalke aus dem Battletech Universum....nur der Schutzschild...

UrielVentris 07. Aug 2012

Jep.. mit den guten alten Videosequezen mit echten Menschen. (HeavyGear 1) *schwärm* Mal...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Classic angespielt

Spielen wie zur Anfangszeit von World of Warcraft: Golem.de ist in WoW Classic durch die Fantasywelt Azeroth gezogen und hat sich mit Kobolden und Bergpumas angelegt.

World of Warcraft Classic angespielt Video aufrufen
Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
    Sonos Move im Test
    Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

    Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
    2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
    3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
    Elektrautos auf der IAA
    Die Gezeigtwagen-Messe

    IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
    3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

      •  /