Abo
  • Services:
Anzeige
Duke Nukem 3D
Duke Nukem 3D (Bild: Steam)

Megaton Edition Multiplayer-Update für Duke Nukem 3D

Rund 18 Jahre nach der Erstveröffentlichung von Duke Nukem 3D gibt es ein Update, das ein paar Neuerungen im Multiplayermodus enthält.

Anzeige

Es soll Spieler geben, die seit der Veröffentlichung von Duke Nukem 3D im Jahr 1996 mehr oder weniger kontinuierlich in dessen Multiplayermodus antreten. Nun gibt es im Rahmen der schon länger auf Steam als Download erhältlichen Megaton Edition ein paar Neuerungen. So können Spieler plattformübergreifend gegeneinander antreten, also auf Rechnern mit Windows-PC, Mac OS und Linux. Dazu kommen laut Steam ein überarbeiteter Duke-Match- und ein Coop-Modus für bis zu acht Spieler; in Letzterem können die Teilnehmer in allen Singleplayer-Umgebungen im Team gegen die KI-Gegner antreten.

Außerdem gibt es bei dem Onlineportal weiteren Nachschub an Karten - inzwischen sollen mehr als 200 zum Download bereitstehen. Das Programm kostet derzeit rund 4 Euro.


eye home zur Startseite
hive 30. Jan 2014

Es wird dran gearbeitet... Leider jedoch nur in der Freizeit einiger weniger Entwickler.

Aycee 30. Jan 2014

Das stimmt, das höre ich aber auch heute noch sehr oft wenn ich sage das ich sowas gerne...

NormanLeFreaque 30. Jan 2014

bindest du mir das "update" ein?

Heinzel 30. Jan 2014

Das Spiel war doch nach einem Tag komplett aus den Läden verschwunden, nicht nur FSK...

zwangsregistrie... 30. Jan 2014

you'r an inspiration for... Birthcontroll



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. SSI Schäfer Noell GmbH, Giebelstadt, Obertshausen
  3. Power Service GmbH, Köln
  4. KNECHT Kellerbau GmbH über Tauster GmbH, Metzingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. ab 129,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  2. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  3. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  4. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  5. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  6. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  7. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  8. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  9. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  10. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Einspeisegebühr Netzbetreiber darf nicht nur einzelne Sender abkassieren
  2. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  3. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Dass SHA-1 unsicher ist, war bereits seit 2005...

    JohnStones | 20:48

  2. And the winner is :Ryanair

    fanreisender | 20:48

  3. Re: Kleinteiligkeit

    derKlaus | 20:47

  4. Re: Wer in einem Betrieb...

    demon driver | 20:44

  5. Re: Fett sein ist kein Menschenrecht

    Mingfu | 20:44


  1. 18:02

  2. 17:43

  3. 16:49

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:00

  7. 14:41

  8. 14:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel