Medizintechnik: Hand Solo baut Prothese aus Lego für achtjährigen Jungen

Für den achtjährigen Beknur war es ein guter Tag, als er seine neue funktionierende Armprothese ausprobieren konnte. Sie besteht aus Lego.

Artikel veröffentlicht am ,
Beknur (links) bekommt eine Prothese von David Aguilar (rechts) aufgesetzt.
Beknur (links) bekommt eine Prothese von David Aguilar (rechts) aufgesetzt. (Bild: Guinness World Records)

Der achtjährige Beknur hat ein breites Lächeln auf dem Gesicht, als er seine neue Armprothese "Beknur Mk-1" ausprobieren kann. Der Bioingenieurstudent David Hand Solo Aguilar hat nur für ihn ein funktionierendes Hilfsmittel aus Legosteinen gefertigt. Mit der Prothese kann Beknur nun kleine Steine und andere Dinge greifen.

Stellenmarkt
  1. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Teamleiter (m/w/d) Informationsmanagement SAP BW & SAP Basis
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
Detailsuche

David Aguilar und Beknur sind beide mit einem genetischen Defekt geboren: dem Poland-Syndrom. Dadurch sind einige Gliedmaßen nicht voll ausgebildet. Deshalb baute sich Aguilar bereits mit neun Jahren eigene Armprothesen aus Lego. Mit seiner Erfahrung erstellte er später fünf weitere Konstrukte. Angefangen hat das mit dem MK-1, der durch Anheben des Oberarms eine Greifbewegung ausführen konnte.

Fünf Prothesen aus Lego

Insgesamt vier weitere Prothesen folgten darauf. Der MK-5-Arm ist bereits motorisiert und kann alle fünf Finger durch leichte Armbewegungen steuern. Mit seinen Konstruktionen kam Aguilar schließlich in das Guinness-Buch der Rekorde für den ersten funktionierenden Arm aus Legosteinen.

Aguilars neuer Rekordtitel machte schnell die Runde und auch die Mutter des achtjährigen Beknur auf die Prothesen aufmerksam. Beide nahmen daher eine 1.300 km lange Reise von Straßburg nach Andorra auf sich und besuchten Aguilar zu Hause.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Mit seiner neuen Armprothese ist Beknur sehr glücklich. Er kann damit nicht nur diverse Objekte greifen und bewegen, sondern mit dem Beknur eMK-1 lassen sich auch Touchscreens bedienen. Tablets und Smartphones zu nutzen, ist also kein Problem mehr für ihn.

Lego-Prothesen wie die von Beknur kosten etwa 15 Euro an Bauteilen und sind damit wesentlich günstiger als medizinische Prothesen. Aguilar will mit solchen erschwinglichen Hilfsmitteln möglichst vielen Menschen helfen und plant, auch abseits von Legosteinen zu experimentieren.

Er denkt etwa über Prothesen aus PLA nach, die aus dem 3D-Drucker stammen. "Das wäre ein Gamechanger für meine Prothesen", sagte er dem Guinness-Buch der Rekorde. Vorher baut der Student weiter an seinem Mk-VI-Arm. Das Ziel: den Ellenbogen und die Hand unabhängig voneinander bewegen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


hum4n0id3 17. Okt 2021 / Themenstart

Da muss sich Frankreich aber echt ran halten und ihr Gesundheitssystem ausbauen.

muraga 15. Okt 2021 / Themenstart

Dann mach es doch und biete es an, immer diese Klugscheisser die selber nichts machen...

Flatsch 15. Okt 2021 / Themenstart

In einer Welt wo Medizin und Gesundheit nicht mehr als ein Gemeinwohl betrachtet...

Nycoon58 15. Okt 2021 / Themenstart

Und die Farbseuche. Spaß bei Seite, genial wie einfache Dinge genutzt werden können um...

Benutztername12345 14. Okt 2021 / Themenstart

Wow

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Silence S04
Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
Artikel
  1. Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
    Microsoft
    Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

    Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /