Abo
  • Services:

Medion P8514: 8 Zoll großes Full-HD-Tablet für 150 Euro bei Aldi Süd

Aldi Süd bietet mit dem Medion P8514 ab dem 17. November 2016 ein ordentlich ausgestattetes 8-Zoll-Tablet an. Für 150 Euro bekommen Käufer ein Full-HD-Display, 32 GByte Speicher und Android 6.0 alias Marshmallow.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Medion P8514
Das Medion P8514 (Bild: Medion)

Medion verkauft über die Aldi-Süd-Märkte wieder ein Android-Tablet: Ab dem 17. November 2016 ist das Modell P8514 für 150 Euro erhältlich. Die Ausstattung des Gerätes liegt im Mittelklassebereich, das Tablet kommt mit einem 8-Zoll-Display und einem Intel-Prozessor. Der Preis ist für ein 8-Zoll-Gerät mit dieser Ausstattung gut.

  • Das Medion P8514 (Bild: Medion)
  • Das P8514 hat ein 8 Zoll großes Full-HD-Display (Bild: Medion)
  • Im Inneren arbeitet ein Atom-x5-Prozessor von Intel. (Bild: Medion)
  • Auf der Rückseite ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut. (Bild: Medion)
  • Das Medion P8514 (Bild: Medion)
  • Das Medion P8514 (Bild: Medion)
Das Medion P8514 (Bild: Medion)
Stellenmarkt
  1. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  2. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München

Der IPS-Bildschirm hat eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln, was eine Pixeldichte von 283 ppi ergibt. Im Inneren arbeitet ein Atom-x5-Prozessor von Intel (Z8350) mit einer Taktrate von bis zu 1,92 GHz.

2 GByte RAM, 32 GByte eingebauter Speicher

Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß, der eingebaute Flashspeicher 32 GByte. Davon stehen dem Nutzer 27 GByte zur Verfügung. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das P8514 unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g/n, ein Mobilfunkmodem hat das Gerät nicht.

Auf der Rückseite ist eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus eingebaut, die Frontkamera hat 2 Megapixel. Ein GPS-Sensor ist eingebaut, Bluetooth läuft in der Version 4.0. Das Gehäuse des Tablets ist aus Metall, an Anschlüssen steht neben einem Micro-USB-Port ein Micro-HDMI-Ausgang zur Verfügung. Das Tablet hat Stereolautsprecher.

Auslieferung mit Android 6.0

Ausgeliefert wird das Medion P8514 mit Android in der Version 6.0 alias Marshmallow. Der Akku hat eine Nennladung von 4.500 mAh, Angaben zur Laufzeit macht Medion nicht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 179€
  3. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)
  4. 54,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass) - Vergleichspreis...

a user 08. Nov 2016

Ja ich war damit auch sehr zufrieden... bis zum letzten Symstemupdate. Jetzt würde ich...

newyear 07. Nov 2016

Naja. Bei Android wird's halt gekauft, weil billig. Bei Windows hätte niemand mehr...

news-fuer-profis 07. Nov 2016

Im Artikel wird zwar erwähnt das ein Micro-SD Slot verbaut ist. Nicht aber, ob er auch...

nille02 07. Nov 2016

Der Firmware/Bootcode


Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /