Abo
  • Services:
Anzeige
Das P6678 ist ein unscheinbares Notebook.
Das P6678 ist ein unscheinbares Notebook. (Bild: Medion)

Medion P6678: Desktop bei Aldi Süd, Kaby-Lake-Notebook bei Aldi Nord

Das P6678 ist ein unscheinbares Notebook.
Das P6678 ist ein unscheinbares Notebook. (Bild: Medion)

Für 700 Euro steckt im Medion P6678 potente Hardware: Der Core-i5-Prozessor und die Geforce-GTX-940MX-Grafikkarte reichen für Büroarbeiten und für ältere Spiele aus. Allerdings ist die Hardware nicht mehr ganz aktuell.

Neben einem Desktop-PC für Gamer verkauft Aldi ab dem 7. Dezember 2017 mit dem P6678 auch ein Notebook im 15,6-Zoll-Formfaktor - allerdings nur bei Aldi Nord. 700 Euro kostet die Kombination aus Kaby-Lake-Prozessor und der bereits etwas älteren Geforce-GTX-940MX-Grafikkarte mit 2 GByte GDDR5-Videospeicher.

Anzeige

Der Prozessor ist ein Core i5-7200U der Kaby-Lake-Generation mit zwei Kernen, vier Threads und einer Taktrate von 2,5 GHz. Dazu kommen 8 Gbyte DDR4-Arbeitsspeicher. Daten können auf einer 1 TByte großen Festplatte abgelegt werden, während das Windows-10-Home-Betriebssystem auf einer separaten 256-GByte-SSD vorinstalliert ist. Das 15,6-Zoll-Display des Clamshell-Notebooks hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Medion verbaut ein IPS-Panel.

An den Gehäuseseiten wurden ein SD-Kartenleser, zwei USB-3.0-Buchsen, zwei USB-2.0-Anschlüsse, ein HDMI-Port und ein RJ-45-Steckplatz untergebracht. Alternativ zum kabelgebundenen Gigabit-Ethernet kann das Notebook auch per WLAN 802.11ac funken. Die Intel-ac-3165-Netzwerkkarte integriert ein Bluetooth-4.1-Modul gleich mit. Außerdem kann das Notebook mit dem integrierten DVD-Brenner auch optische Wechselmedien lesen und beschreiben.

In der Theorie fünf Stunden Akkulaufzeit

Zur Laufzeit des Notebooks ohne Strom äußert sich Medion nicht. Allerdings wird der Akku mit vier Zellen und 44 Wattstunden angegeben. Bei einer kombinierten thermischen Verlustleistung von Grafikkarte und Prozessor von 30 Watt erscheint eine theoretische Laufzeit von etwa 2 Stunden bei voller Auslastung aller Komponenten recht wenig. Allerdings dürfte der Strombedarf des gesamten Systems im Normalbetrieb eher bei 10 bis 15 Watt liegen. Fünf Stunden Laufzeit könnte das Notebook standardmäßig schaffen.

  • Medion P6778 (Bild: Medion)
  • Medion P6778 (Bild: Medion)
  • Medion P6778 (Bild: Medion)
  • Medion P6778 (Bild: Medion)
  • Medion P6778 (Bild: Medion)
Medion P6778 (Bild: Medion)

Das P6678 wird bei Aldi Nord mit drei Jahren Herstellergarantie verkauft. Inklusive Akku wiegt das Notebook 2,4 Kilogramm und misst 384 x 270 x 27 Millimeter.


eye home zur Startseite
Dwalinn 28. Nov 2017

Oder er hätte sich 2015 ein neues 500¤ Notebook geholt das zumindest bei der Leistung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  2. PSI AG, Aschaffenburg
  3. headwaypersonal GmbH, Berlin
  4. über Hays AG, Raum Würzburg, Mannheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das kann nicht in D klappen

    blaub4r | 22:21

  2. Re: Was passiert bei 32:9?

    blaub4r | 22:20

  3. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Squirrelchen | 22:19

  4. Re: Vodafone und FTTB/H?

    azeu | 22:18

  5. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    blaub4r | 22:18


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel