Abo
  • Services:

Medion Lifetab S9512: Dünnes 10-Zoll-Tablet mit Android 4 für 300 Euro

Aldi-Nord bietet diese Woche das Medion-Tablet Lifetab S9512 für 300 Euro an. Es basiert auf dem Lenovo-Tablet Ideatab S2109, das ebenfalls in einem 8,9 mm dünnen Gehäuse steckt und mit Android 4 läuft.

Artikel veröffentlicht am ,
Lifetab S9512
Lifetab S9512 (Bild: Medion)

Das Lifetab S9512 von Medion wird gleich mit Android 4 alias Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Das Tablet hat einen 9,7 Zoll großen IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln. Das Tablet hat nur eine 1,3-Megapixel-Kamera auf der Vorderseite, die vornehmlich für Videokonferenzen eingesetzt wird. Eine weitere Kamera auf der Gehäuserückseite gibt es nicht, so dass sich das Tablet nicht eignet, um damit bequem Fotos oder Videos aufzunehmen.

  • Medion Lifetab S9512
  • Medion Lifetab S9512
  • Medion Lifetab S9512
  • Medion Lifetab S9512
  • Medion Lifetab S9512
Medion Lifetab S9512
Stellenmarkt
  1. DGQ Service GmbH über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Frankfurt am Main
  2. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Das Tablet hat 1 GByte RAM-Speicher und 16 GByte Flash-Speicher. Zudem gibt es einen Steckplatz für Micro-SD-Karten, die maximal 32 GByte groß sein dürfen. Das Tablet hat ein SRS-Soundsystem mit zwei Lautsprechern und zwei Subwoofern und soll damit eine gute Klangqualität erreichen. Das Tablet unterstützt Bluetooth 3.0 sowie WLAN nach 802.11n, welche weiteren WLAN-Standards abgedeckt werden, ist nicht klar.

Medion-Tablet ähnelt dem Ideatab S2109 von Lenovo

Das Medion-Tablet dürfte auf dem Ideatab S2109 von Lenovo basieren, das in den USA bereits angeboten wird. Das US-Modell unterstützt WLAN nach 802.11b/g/n, also nur Single-Band-WLAN. Ein UMTS-Modem haben beide Tablets nicht.

Das Medion-Tablet hat einen GPS-Empfänger und einen Micro-HDMI-Anschluss. Das Tablet wiegt 580 Gramm und das Gehäuse misst 247 x 185 x 8,9 mm. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku soll eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden erreichen. Unter welchen Gegebenheiten dieser Wert erreicht wird, gibt der Hersteller nicht an.

Aldi-Nord bietet das Lifetab S9512 von Medion diese Woche zum Preis von 300 Euro an. Regulär kommt das Gerät am 7. Juni 2012 in den Handel. In Regionen, wo Fronleichnam ein Feiertag ist, wird es das Tablet bereits am 6. Juni 2012 geben. Als Zubehör werden neben einem Netzteil und einer Tasche ein Micro-HDMI-Kabel, ein Micro-USB-Host-Kabel und ein Ohrhörer mitgeliefert.

Mitte 2011 hatte Lenovo Medion aufgekauft und der neue Besitzer nutzt die Möglichkeit, die Lenovo-Geräte in leicht abgewandeltem Gehäuse unter der Medion-Marke über die Discounter-Kette Aldi zu vermarkten, ohne ein neues Gerät entwickeln zu müssen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. jetzt bis zum 28.06. direkt bei Apple bestellen und die 0% Raten-Finanzierung erhalten
  2. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)
  3. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

Phreeze 06. Jun 2012

USB Ethernet RJ45 drehen unterstützen die folgenden, Yaxin Serie: AX8872, AX8872A...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /