Abo
  • Services:
Anzeige
7-Zoll-Tablet Lifetab E7316
7-Zoll-Tablet Lifetab E7316 (Bild: Medion)

Medion Lifetab E7316: 7-Zoll-Tablet für 100 Euro kommt wieder

Aldi nimmt diesen Monat erneut das 7-Zoll-Tablet Lifetab E7316 von Medion ins Sortiment - diesmal in allen Filialen. Für 100 Euro gibt es ein Tablet mit Quad-Core-Prozessor und Android 4.2. Bezüglich Displayauflösung und Speichergröße macht sich der niedrige Preis negativ bemerkbar.

Anzeige

Das Lifetab E7316 verkauft Medion erstmals auch in den Filialen von Aldi-Süd. Mitte Dezember 2013 gab es das 100-Euro-Tablet bereits bei Aldi-Nord. Am Preis und der Ausstattung des 7-Zoll-Tablets hat sich nichts verändert. So hat das Quad-Core-Tablet nur ein Display mit geringer Auflösung und der interne Speicher ist nicht gerade üppig.

  • Medion Lifetab E7316 (Bild: Aldi-Nord)
  • Medion Lifetab E7316 (Bild: Aldi-Nord)
  • Medion Lifetab E7316 (Bild: Aldi-Nord)
  • Lifetab E7316 (Bild: Medion)
Medion Lifetab E7316 (Bild: Aldi-Nord)

Das Lifetab E7316 hat einen 7 Zoll großen Touchscreen mit einer vergleichsweise geringen Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Für ein aktuelles 7-Zoll-Tablet ist das nicht viel. Im Tablet steckt ein nicht näher spezifizierter Quad-Core-Prozessor mit Cortex-A9-Kernen und einer Taktrate von 1,6 GHz. 1 GByte groß ist der Arbeitsspeicher und der Flash-Speicher beträgt 8 GByte, bei intensiver Nutzung kann dieser schnell voll werden. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden, die Speicherkarten dürfen maximal 64 GByte groß sein.

Das Tablet hat kein Mobilfunkmodem und unterstützt WLAN-n, Bluetooth ist in der Version 2.1 vorhanden. Das Tablet hat hinten eine 2-Megapixel-Kamera und vorne eine 0,3-Megapixel-Kamera. Es soll mit dem Lithium-Polymer-Akku eine Laufzeit von maximal 4 Stunden erreichen. Unter welchen Bedingungen dieser Wert erreicht wird, ist nicht bekannt.

Das Tablet misst 192 x 122 x 10,8 mm und wiegt 310 Gramm. Es wird vorinstalliert mit Android 4.2 alias Jelly Bean ausgeliefert. Ob das Tablet ein Update auf Android 4.3 oder das aktuelle Android 4.4 erhält, ist nicht bekannt. Als das Tablet Mitte Dezember 2013 angeboten wurde, kam es ebenfalls mit Android 4.2 auf den Markt.

Sowohl bei Aldi-Nord als auch bei Aldi-Süd wird Medions Lifetab E7316 ab dem 27. Februar 2014 in den Verkauf gehen. Bei Aldi-Nord gibt es bereits die passende Webseite, die Webseite von Aldi-Süd listet es noch nicht auf.


eye home zur Startseite
Peter2 18. Feb 2014

Na dann. Schreib mich per PN an. Ich gebe dir meine Kontoverbindung. Und dann bitte 10 X...

SelfEsteem 18. Feb 2014

Och, je nachdem, wofuer man das Ding benutzt, finde ich sowas garnicht verkehrt. Ich habe...

Zwangsangemeldet 17. Feb 2014

Naja, die werden wohl weltweit unter verschiedenen Labels/Brands verkauft, ist ja ein...

Anonymer Nutzer 17. Feb 2014

die Speichergröße ist ja reatativ Banane bei dem Teil wenn man für einige Euro eine 16 GB...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Experis GmbH, Kiel
  2. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  4. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Ist doch Standard

    amagol | 19:09

  2. Re: Noch ein Argument

    plutoniumsulfat | 19:04

  3. Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    christi1992 | 18:58

  4. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    amagol | 18:57

  5. Re: Riesenerfolg von GTA 5 Online

    TC | 18:56


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel