Abo
  • Services:
Anzeige
Lifetab P8502 gibt es ab 30. Juni für 130 Euro bei Aldi-Nord.
Lifetab P8502 gibt es ab 30. Juni für 130 Euro bei Aldi-Nord. (Bild: Medion)

Medion: Aldi verkauft 8-Zoll-Tablet mit viel Speicher günstig

Lifetab P8502 gibt es ab 30. Juni für 130 Euro bei Aldi-Nord.
Lifetab P8502 gibt es ab 30. Juni für 130 Euro bei Aldi-Nord. (Bild: Medion)

Sehr viel Speicher, Micro-SD-Karten-Slot und eine HDMI-Buchse: Das speziell für Aldi konzipierte Lifetab P8502 ist ein interessantes Tablet. Für den niedrigen Preis müssen allerdings auch Abstriche gemacht werden.

Medions Lifetab P8502 soll ab dem 30. Juni 2016 in den Filialen von Aldi-Nord zu bekommen sein. Ob das Tablet auch bei Aldi-Süd angeboten wird, ist nicht bekannt. Zum Preis von 130 Euro bietet das Tablet einige Besonderheiten. Neben dem HDMI-Anschluss ist das der für diesen Preis üppige Speicher.

Anzeige

Die größten Abstriche müssen Käufer des Tablets bei der Auflösung des Displays in Kauf nehmen. Das 8 Zoll große IPS-Display liefert lediglich eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln, was eine Pixeldichte von knapp 189 ppi ergibt. Die Inhalte werden also nicht besonders scharf dargestellt.

Viel Speicher eingebaut

Das Tablet läuft mit Intels Quad-Core-Prozessor Atom-Z8350-Prozessor, der eine Taktrate von bis zu 1,92 GHz erreichen kann. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GByte für ein Tablet dieser Preisklasse durchaus gut bestückt. Das gilt auch für die 32 GByte Flash-Speicher. Dem Nutzer stehen rund 27 GByte des Speichers zur Verfügung. Sollte das nicht genügen, können weitere Daten auf einer Speicherkarte abgelegt werden, ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden.

  • Lifetab P8502 (Bild: Medion)
  • Lifetab P8502 (Bild: Medion)
  • Lifetab P8502 (Bild: Medion)
  • Lifetab P8502 (Bild: Medion)
Lifetab P8502 (Bild: Medion)

Als bescheiden können hingegen die eingebauten Kameras gelten, die beide lediglich maximal 2 Megapixel schaffen und damit keine hohen Auflösungen haben. Medion bietet das Tablet als pures WLAN-Gerät an, ein Modell mit Mobilfunkmodul gibt es nicht. Neben WLAN-n wird Bluetooth 4.0 und ein GPS-Empfänger geboten.

Tablet erscheint mit Android 5.1

Auf dem Tablet läuft Android 5.1 alias Lollipop. Üblicherweise verändert Medion die Android-Oberfläche nicht, so dass es hier keine Anpassungen gibt. Es liegen keine Informationen dazu vor, ob das Tablet ein Update auf das aktuelle Android 6.9 alias Marshmallow erhalten wird.

Äußerlich ähnelt das neue Lifetab-Modell dem Lifetab P8312, das im Sommer 2015 vorgestellt wurde. Das Gehäuse des Neulings misst 215 x 129 x 9 mm und ist teilweise aus Metall, es wiegt 390 Gramm. Zur Nennladung und Laufzeit des Akkus liegen keine Angaben vor.


eye home zur Startseite
John2k 22. Jun 2016

Na das ist insgesamt ein schwieriger Fall, aber bei Dhl ist die Ware ja versichert und...

Spiritogre 21. Jun 2016

Ich kann nur von eigener Erfahrung ausgehen. Bei meinem 27 Zoll Monitor stören mich...

DY 21. Jun 2016

Insofern ist dieses Gerät geradezu revolutionär, da es das komplette Preisgefüge von...

Trollversteher 21. Jun 2016

Und Import-Zoll? Und Versand nach Deutschland? Dafür gehe ich einfach nur die paar Meter...

DY 21. Jun 2016

OK, wenn ein x86 Linux drauf laufen würde bzw. installierbar wäre. Und/oder Windows.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. IFA Group, Haldensleben


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Youtube schafft sich ab

    Proctrap | 01:09

  2. Re: i et o liegen direkt nebeneinander

    blaub4r | 01:08

  3. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    F.o.G. | 01:06

  4. Re: Chile schlechtes Internet (Clickbait)

    teenriot* | 01:05

  5. Trotz gesteigerter Qualität fehlen mir noch 300...

    F.o.G. | 01:00


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel