Mediatek MT6595: ARM-Achtkerner mit LTE

Mediatek plant für Januar 2014, das MT6595-SoC zu veröffentlichen. Dieses entspricht dem MT6592 und bietet somit ebenfalls acht Kerne. Neu ist das integrierte LTE-Funkmodul, womit Mediatek zur Konkurrenz aufschließt.

Artikel veröffentlicht am ,
Der MT6595 für Smartphones und Tablets soll im Januar verfügbar sein.
Der MT6595 für Smartphones und Tablets soll im Januar verfügbar sein. (Bild: Mediatek)

Laut der Taiwan Commercial Times hat Mediatek einen neuen SoC entwickelt, der sich gerade in der erweiterten Testphase bei diversen Herstellern befindet und ab Januar verfügbar sein soll. Das MT6595 genannte System-on-a-Chip bietet acht Kerne und ein LTE-Funkmodul, die Basis des SoC bildet der im November 2013 vorgestellte MT6592-Chip.

Stellenmarkt
  1. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau
  2. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

Während Qualcomm und Samsung auf das big.LITTLE-Konzept setzen und zu gleichen Teilen schnelle sowie sparsame ARM-Kerne kombinieren, bieten der MT6595- und der MT6592-Chip acht gleichwertige Cortex-A7-Cores. Die Frequenz der Recheneinheiten liegt laut Hersteller bei bis zu 2 GHz, als Einsatzgebiet nennt Mediatek Smartphones und Tablets.

Wie MTKSJ unter Berufung auf die Taiwan Commercial Times berichtet, unterscheidet sich das MT6595-SoC in erster Linie durch das integrierte LTE-Funkmodul, eine Angabe zu den unterstützen Frequenzbändern gibt es nicht. Die Fertigung dürfte im 28-Nanometer-Prozess erfolgen. Als potenzieller Kunde für den MT6595-Chip gilt beispielsweise ZTE.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
PC-Hardware
Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar

Die Preise für Grafikkarten sind zuletzt gesunken, es gibt mehr Pixelbeschleuniger auf Lager. Das hat mehrere Gründe.

PC-Hardware: Grafikkarten werden günstiger und besser verfügbar
Artikel
  1. Razer Blade 14 im Test: Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop
    Razer Blade 14 im Test
    Der dreifach einzigartige Ryzen-Laptop

    Kompakter und flotter: Das Razer Blade 14 soll die Stärken des Urmodells mit der Performance aktueller Hardware vereinen - mit Erfolg.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Bundesdruckerei: Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet
    Bundesdruckerei
    Pilotbetrieb für digitale Schulzeugnisse gestartet

    Das digitale Schulzeugnis soll vieles einfacher und sicherer machen, zunächst gehen drei Bundesländer mit IT-Experten in die Erprobung.

  3. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

spezi 11. Dez 2013

Ja, die USA sind da natürlich ein Sonderfall (neben vielleicht noch Südkorea). In den...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Creative SB Z 69,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 39€ • Battlefield 4 Premium PC Code 7,49€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals [Werbung]
    •  /