Abo
  • Services:

Mediaplayer: VLC 2.0.2 veröffentlicht

Der Mediaplayer VLC ist in der Version 2.0.2 erschienen. Sie beseitigt zahlreiche Fehler in der Twoflower-Serie und und bringt neue Funktionen für die Mac-Version.

Artikel veröffentlicht am ,
VLC 2.0.2 beseitigt zahlreiche Fehler.
VLC 2.0.2 beseitigt zahlreiche Fehler. (Bild: Videolan.org)

Die VLC-Entwickler bezeichnen VLC 2.0.2 als "Major-Update" für VLC 2.0, denn die neue Version beseitigt mehrere hundert Fehler. Zudem erhält die Mac-Version damit einige Funktionen zurück, die mit der Umstellung auf das neue Interface weggefallen waren. Zudem wurde die Geschwindigkeit der Mac-Version verbessert und Unterstützung für Retina-Displays hinzugefügt.

  • Oberfläche von VLC 2.0.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Einstellungsmenü von VLC 2.0.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Das marginal veränderte Interface von VLC 2.0.2 (Screenshot: Golem.de)
  • Einstellungsmenü von VLC 2.0.2 (Screenshot: Golem.de)
Das marginal veränderte Interface von VLC 2.0.2 (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Darüber hinaus sollen Fehler bei der Wiedergabe mit älteren Treibern unter Windows XP und Mac OS X auf PowerPC und mit Intels integriertem Grafikchip GMA950 beseitigt worden sein. Dadurch soll das Decodieren auf Multi-Core-CPUs und auf GPUs sowie mobiler Hardware schneller gehen. Das gilt für mehr Formate als bisher.

VLC 2.0.2 steht ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)

Lala Satalin... 03. Jul 2012

Das liegt einfach daran, dass die große Puffer nehmen. Ändert man die Lautstärke so wirkt...

Lala Satalin... 02. Jul 2012

Eine solche einstellung wie Du, sollte keiner in einem Unternehmen haben, sonst würde er...

Thaodan 02. Jul 2012

Kla, du willst auch jedes mal 32 Librarys laden wenn ein Programm startet.

fratze123 02. Jul 2012

kaufst du dir auch 'n auto, wenn dein fahrrad mal 'n platten hat? ^^ nutzt xbmc nicht den...

Lala Satalin... 02. Jul 2012

Willst du mir irgendwas unterstellen? Mal abgesehen davon, dass ich solches Material...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /