Abo
  • Services:
Anzeige
VLC 2.0.2 beseitigt zahlreiche Fehler.
VLC 2.0.2 beseitigt zahlreiche Fehler. (Bild: Videolan.org)

Mediaplayer: VLC 2.0.2 veröffentlicht

VLC 2.0.2 beseitigt zahlreiche Fehler.
VLC 2.0.2 beseitigt zahlreiche Fehler. (Bild: Videolan.org)

Der Mediaplayer VLC ist in der Version 2.0.2 erschienen. Sie beseitigt zahlreiche Fehler in der Twoflower-Serie und und bringt neue Funktionen für die Mac-Version.

Die VLC-Entwickler bezeichnen VLC 2.0.2 als "Major-Update" für VLC 2.0, denn die neue Version beseitigt mehrere hundert Fehler. Zudem erhält die Mac-Version damit einige Funktionen zurück, die mit der Umstellung auf das neue Interface weggefallen waren. Zudem wurde die Geschwindigkeit der Mac-Version verbessert und Unterstützung für Retina-Displays hinzugefügt.

Anzeige
  • Oberfläche von VLC 2.0.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Einstellungsmenü von VLC 2.0.0 (Screenshot: Golem.de)
  • Das marginal veränderte Interface von VLC 2.0.2 (Screenshot: Golem.de)
  • Einstellungsmenü von VLC 2.0.2 (Screenshot: Golem.de)
Das marginal veränderte Interface von VLC 2.0.2 (Screenshot: Golem.de)

Darüber hinaus sollen Fehler bei der Wiedergabe mit älteren Treibern unter Windows XP und Mac OS X auf PowerPC und mit Intels integriertem Grafikchip GMA950 beseitigt worden sein. Dadurch soll das Decodieren auf Multi-Core-CPUs und auf GPUs sowie mobiler Hardware schneller gehen. Das gilt für mehr Formate als bisher.

VLC 2.0.2 steht ab sofort zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 03. Jul 2012

Das liegt einfach daran, dass die große Puffer nehmen. Ändert man die Lautstärke so wirkt...

Lala Satalin... 02. Jul 2012

Eine solche einstellung wie Du, sollte keiner in einem Unternehmen haben, sonst würde er...

Thaodan 02. Jul 2012

Kla, du willst auch jedes mal 32 Librarys laden wenn ein Programm startet.

fratze123 02. Jul 2012

kaufst du dir auch 'n auto, wenn dein fahrrad mal 'n platten hat? ^^ nutzt xbmc nicht den...

Lala Satalin... 02. Jul 2012

Willst du mir irgendwas unterstellen? Mal abgesehen davon, dass ich solches Material...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-3%) 33,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Das Problem nicht verstanden

    i.korolewitsch | 22:42

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    lennartc | 22:40

  3. Re: Müll hat einen Namen

    bbk | 22:37

  4. Re: Technisch gesehen

    bbk | 22:36

  5. Re: Also kein Problem

    Faksimile | 22:35


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel