Mediapad 10 FHD: Huaweis Full-HD-Quadcore-Tablet mit Android 4.0

Huawei hat ein Tablet vorgestellt, das einen 10-Zoll-Bildschirm und einen Quad-Core-Prozessor hat. Zum Einsatz kommt wie schon im Ascend D Quad Huaweis eigener K3V2-SoC.

Artikel veröffentlicht am ,
Huaweis Mediapad 10 FHD
Huaweis Mediapad 10 FHD (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Huaweis Mediapad 10 FHD ist ein 10-Zoll-Tablet mit IPS-Panel und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Es ist 8,8 mm dünn und wiegt laut Huawei 598 Gramm. Als Prozessor nutzt Huawei die Eigenentwicklung K3V2, die auch im Smartphone Ascend D Quad eingesetzt wird. Das SoC wird mit 1,5 GHz getaktet und soll vor allem bei der 3D-Grafikleistung sehr schnell sein. Huawei verspricht, Nvidias Tegra 3 schlagen zu können. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GByte recht groß. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
  2. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
Detailsuche

Das Tablet bietet WLAN - die Spezifikationen sind allerdings noch nicht veröffentlicht worden - und Mobilfunk nach HSPA. Die maximale Datenrate wird mit 84 MBit/s angegeben. Das ist schon nahe am LTE-Standard. Da ein Datenblatt fehlt, sind die unterstützten Frequenzen derzeit nicht bekannt.

  • Mediapad 10 FHD (Bild: Huawei)
Mediapad 10 FHD (Bild: Huawei)

Huawei behauptet frech, dass das Mediapad das weltweit erste Quad-Core-Tablet mit 10-Zoll-Display sei. Das stimmt allerdings nicht, denn Asus hat beispielsweise das Transformer Prime im Angebot, ebenfalls ein Quad-Core-Tablet.

Das Android-Tablet soll im zweiten Quartal 2012 auf den Markt kommen. Einen Preis nennt Huawei noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


elgooG 05. Mär 2012

Wie ist die Update-Politik von Huawei? Kann man damit rechnen, dass auch das nächste...

Iworx 28. Feb 2012

Ich bin etwas irritiert, auf sämtlichen anderen News-Seiten wird die Auflösung sogar mit...

dp (Golem.de) 27. Feb 2012

Das kommt davon, wenn man in Zeitdruck vor dem nächsten Messetermin noch schnell ein...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /