• IT-Karriere:
  • Services:

Media Saturn: Probleme beim Moto-G-Verkauf wegen kostenloser Beigabe

Das Smartphone Moto G von Motorola wird normalerweise ohne Netzteil verkauft. Deshalb legen Media Markt und Saturn Ladegeräte bei, die nach einem Bericht zu einer erhöhten Brandgefahr führen können. Die Elektronikmärkte nehmen das gesamte Paket vorsorglich aus dem Programm.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Moto G wird vom Hersteller ohne Netzteil ausgeliefert.
Das Moto G wird vom Hersteller ohne Netzteil ausgeliefert. (Bild: Motorola)

Nach einem Schreiben, das der Website Inside Handy vorliegt, müssen Media Markt und Saturn den Verkauf des Smartphones Moto G stoppen. Inside Handy sah die Schuld zuerst bei Motorola und prophezeite sogar "schwere Zeiten für Motorola" aufgrund des Vorfalls - doch das Netzteil stammt gar nicht von Motorola. Es wird von den Elektronikmärkten dem Paket beigelegt. Motorola liefert nur ein USB-Kabel mit. Mittlerweile weist Inside Handy auch auf diesen Umstand hin.

Stellenmarkt
  1. Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Das von Media Markt und Saturn beigelegte Netzteil weist laut Inside Handy einen Fehler auf. Durch seinen Einsatz besteht eine erhöhte Brandgefahr. Die Geräte sollen wegen des Netzteils an den Lieferanten zurückgeschickt werden. Daraus lässt sich schließen, dass die Bündelung nicht bei Media Saturn direkt geschieht. Nicht betroffen sind laut Inside Handy Geräte, die seit dem 3. April 2014 verkauft werden. Die Media Saturn Holding war für eine Stellungnahme am Samstag nicht zu erreichen.

Mit USB-Netzteilen gibt es häufiger Probleme. Nicht nach hiesigen Sicherheitsstandards gebaute Netzteile kommen manchmal als Nachbauten bekannter Hersteller in den Handel. Apple nahm sogar Fremdnetzteile gegen eine Gebühr von 10 Euro zurück und tauschte sie gegen Originalgeräte ein. Apples Netzteile sind eine aufwendige Konstruktion, um zu verhindern, dass Netzspannung über die USB-Schnittstelle weitergeben wird. Sie sind ein Resultat eines Rückrufs von Netzteilen, der bei Apple 2008 nötig war.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.555,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Galaxy Tab S6 Lite für 299,99€, Nintendo Ring Fit Adventure für 79,99€, Samsung Galaxy...
  4. (u. a. 24-Stunden-Deals, Sandisk Ultra 3D 2 TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED TV für 1.839...

androidfanboy1882 19. Apr 2014

ThePhoneHouse versendet kostenlos Netzteile an alle Saturn Betroffenen mfg

androidfanboy1882 19. Apr 2014

Heute kam das Ersatz Netzteil von ThePhoneHouse. Motorola SPN5507A (google hilft) Auch...

flasherle 14. Apr 2014

Monitor 16:10 24" ca 7-8 Jahre alt - Läuft ohne macken ohen irgendwas. TV 37" Fullhd ca 6...

mry 14. Apr 2014

Identisches bei mir, Moto G 8GB bei Amazon gekauft. Mitgeliefertes Netzteil von Haus aus...

Anonymer Nutzer 13. Apr 2014

Nicht alles aus China ist schlecht, da gibt es durchaus Technikvorreiter. Ist ja nicht...


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /