Media Player: VLC-Player 3.0.8 ist da

Der Videolan Client ist in der Version 3.0.8 erschienen. Die neue Version des VLC-Players bringt vor allem Bugfixes.

Artikel veröffentlicht am ,
Der VLC-Player wurde aktualisiert. (Symbolbild)
Der VLC-Player wurde aktualisiert. (Symbolbild) (Bild: Benjamin Sterbenz/Golem.de)

VLC ist in der Version 3.0.8 erschienen. Laut dem Changelog wurden nur einige kleinere Fehlerkorrekturen vorgenommen. Darunter fällt etwa die Hardwarebeschleunigung, die auf AMD-Systemen mit DirectX unter Umständen nicht korrekt funktionierte.

Zudem wurde das Youtube-Script aktualisiert und Fehler bei Untertiteln behoben. Für das Streaming wurde das Puffern von Daten über das Netzwerk verbessert.

Laut dem Videolan-Team wurden außerdem 13 Sicherheitslücken in dem Player beseitigt. Grund zur Panik gibt es aber nicht. VLC ist wegen eines Sicherheitsproblems erst kürzlich ungerechtfertigt in die Kritik geraten. Auch diverse kleine Fehler wurden beseitigt.

Weitere Informationen zur neuen Version finden sich im Git-Changelog unter git.videolan.org.

Nachtrag vom 20. August 2019, 12:32 Uhr

Im ursprünglichen Artikel hieß es, dass VLC 3.0.8 sehr viele Neuerungen brachte. Das bezog sich jedoch auf die Hauptversion. Tatsächlich wurden nur wenige kleine Probleme beseitigt. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. Wir haben den Artikel korrigiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DerET 21. Aug 2019

Ich schätze da sind gehen Bein Muxen ab und zu ein paar Header daneben. Zugegeben sehr...

regiedie1. 20. Aug 2019

Welche andere lokale Player haben das? Kenne unter Linux keinen mit Hover-Vorschau.

sambache 20. Aug 2019

wirklich gräßlich ist die Windows 10 GUI

gentux 20. Aug 2019

Die GUI, die sich anpassen lässt und man 99% der Zeit weder sieht noch benutzt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy S23 im Hands-on
Viel Leistung und viel Kamera

Samsungs neue Galaxy-S23-Modelle sind sehr leistungsstark und hochwertig. Die 200-Megapixel-Kamera bekommt nur das Ultra-Modell.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy S23 im Hands-on: Viel Leistung und viel Kamera
Artikel
  1. Energiespargeräte und Diskokugeln: Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr
    Energiespargeräte und Diskokugeln
    Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr

    Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr zahlreiche Produkte verboten. Darunter sind Energiespargeräte, Fernbedienungen und Diskokugeln.

  2. Western Australia: Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback
    Western Australia
    Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback

    Wie eine radioaktive Kapsel in Australien verlorengehen konnte, ob sie gefährlich ist, warum sie so schwierig zu finden war und wofür solche Kapseln gut sind.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  3. Galaxy Book 3: Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor
    Galaxy Book 3
    Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor

    Neben der Hardware legt Samsung Wert auf die mitgelieferte Software. Damit sollen sich Notebook und Mobilgeräte leichter gemeinsam nutzen lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 77% Rabatt auf Fernseher bei Otto • Roccat Kone Pro -56% • Xbox Series S + Dead Space 299,99€ • PCGH Cyber Week • MindStar: ASRock RX 7900 XT 949€ • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ [Werbung]
    •  /