Abo
  • Services:

Mecklenburg-Vorpommern: Alle Breitband-Förderanträge für Bundesland bestätigt

Das Land Mecklenburg-Vorpommern dürfte bald besser mit schnellem Internet versorgt sein, denn bei seinen Förderanträgen hatte das Land einen guten Lauf. Genaue Zusagen kommen nächste Woche.

Artikel veröffentlicht am ,
Baustelle
Baustelle (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mecklenburg-Vorpommern hat alle 24 Förderanträge für den Breitbandausbau bestätigt bekommen. Das gab Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) am 22. April 2016 bekannt. "Das ist ein großer Erfolg für das gesamte Land. Aber ohne das beherzte Anpacken der Landkreise wäre kein Erfolg möglich gewesen", sagte Pegel. Die Landesregierung habe für die Antragstellung "nach Kräften die notwendige Datengrundlage geschaffen".

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Am kommenden Donnerstag werden in Berlin die vorläufigen Fördermittelbescheide zum Internetausbau im ländlichen Raum übergeben. Der Bund fördert den Ausbau mit bis zu 70 Prozent. "Nun besteht dennoch bis Donnerstag eine gewisse Spannung. Erst wenn die Landräte die Bescheide in Händen halten, wissen wir verbindlich, welchen Fördersatz und welche maximalen Summen der Bund gewähren wird", erklärte Pegel.

Mindestens 50 MBit/s an jeder Hauswand

Ziel der Landesregierung sei es weiterhin, der Vorgabe der Bundesregierung möglichst nahe zu kommen, mindestens 50 MBit/s an jeder Hauswand und in jedem Unternehmen bis Ende 2018 zu bekommen.

Ministeriumsprecher Steffen Wehner sagte Golem.de, dass es noch keine konkreten Angebote der Unternehmen gebe. Das Förderverfahren des Bundes sei mehrstufig: Der Bund vergebe vorläufige Fördermittelbescheide, damit die antragstellenden Kommunen und Zweckverbände eine Grundlage hätten, um konkrete Ausschreibungen vorzunehmen. "Vorab gab es ein Markterkundungsverfahren und ein Interessebekundungsverfahren. Auf Basis dessen gibt es Kostenschätzungen, welche wiederum Grundlage der Förderanträge beim Bund sind", erklärte Wehner.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

weltraumkuh 25. Apr 2016

ja, habe erst vor zwei Wochen dort nachgefragt und es ist bislang nichts geplant.

Dwalinn 25. Apr 2016

Bei uns hieß es 2013-14 100 Mbit ab 15.02.2015, seit März gibt es nun 50/10^^


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /