Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidia Shield - Auslieferung erst im Juli 2013
Nvidia Shield - Auslieferung erst im Juli 2013 (Bild: Nvidia)

Mechanische Probleme Nvidia Shield verspätet sich

Nvidias Spielehandheld Shield wird sich wegen eines Hardwareproblems einige Wochen verspäten. In einer E-Mail klärt der Hersteller Vorbesteller über den Grund auf.

Anzeige

Die gute Nachricht zu Shield kam in der vergangenen Woche: Nvidias Spielehandheld Shield (ehemals: Projekt Thor) wurde um 50 US-Dollar auf 299 US-Dollar im Preis gesenkt. Nun folgt die schlechte Nachricht: Nvidia Shield verspätet sich in den Juli 2013. Ursprünglich sollte am heutigen 27. Juni 2013 die Auslieferung in den USA beginnen.

In einer E-Mail an Vorbesteller erklärte Nvidia, dass seine Qualitätssicherung ein mechanisches Problem festgestellt habe. Das entsprechende mechanische Bauteil soll der zuständige Partner nun mit der von Nvidia geforderten Qualität nachliefern.

Ein exaktes Lieferdatum im Juli kann Nvidia noch nicht nennen, entschuldigt sich aber bei seinen Kunden für die Verzögerung. "Wir denken, es wird die Wartezeit wert sein", schreibt Nvidia in der E-Mail.


eye home zur Startseite
tingelchen 27. Jun 2013

Also wenn man schon einen echten Server bei sich daheim stehen hat, dann hat man auch...

Cohaagen 27. Jun 2013

Aber Smartphones mit Gamepad-Erweiterungen gibt es doch bereits einige... wäre da ein...

ichbinhierzumfl... 27. Jun 2013

Danke :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. M&C TechGroup Germany GmbH, Ratingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Hays AG, Raum Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ + 3,99€ Versand
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Ein Schelm wer böses dabei denkt ...

    Bouncy | 20:17

  2. Re: Allwinner - pfui deivel

    Peter123 | 20:14

  3. Re: Keine Sackgasse: Das Geld des ersten drahtes...

    grumbazor | 20:14

  4. Knight Rider 2000

    Ovaron | 20:13

  5. Re: Warum ist Java so erfolgreich? :)

    Proctrap | 20:13


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel