Abo
  • Services:
Anzeige
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe (Bild: Alex Domanski/Reuters)

McDermott vs. Snabe Streit soll Doppelspitze bei SAP beendet haben

Laut einem Medienbericht soll ein Streit zwischen den beiden SAP-Chefs zum Ende der Doppelspitze geführt haben. McDermott habe Snabe in einem monatelangen Machtkampf verdrängt.

Anzeige

SAP-Ko-Chef Bill McDermott soll sich dafür eingesetzt haben, seinen Vorstandskollegen Jim Hagemann Snabe aus dem Unternehmen zu drängen. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Unternehmenskreise. "Bill McDermott hat bereits im vergangenen Jahr wiederholt auf ein Ende der Doppelspitze gedrängt", hieß es in den Kreisen.

In den vergangenen Monaten habe McDermott Firmengründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner ersucht, ihm allein die Führung des Konzerns zu übertragen. McDermott soll sich selbst die Steigerung der Ergebnisse bei SAP zugeschrieben haben, während Snabe bei der Produktivitätssteigerung keine ausreichenden Erfolge habe vorweisen können. Snabe habe schließlich um die Aufhebung seines Vertrags gebeten.

"Die SAP wird mit Bill als visionärer Führungspersönlichkeit und alleinigem Vorstandssprecher in guten Händen sein", sagte Plattner bei der Bekanntgabe des Führungswechsels. In der Telefonkonferenz am 22. Juli 2013 sagte Plattner, dass "Ko-CEO nur in bestimmten Situationen mit bestimmten Menschen" funktioniere.

Er habe "Stück für Stück mehr Entscheidungskompetenz in die Staaten geholt", in den vergangenen Monaten die Bereiche Kommunikation und das Marketing. "Nun hat er endgültig gewonnen", zitiert das Handelsblatt seine Unternehmensquelle. Entwicklungsvorstand Vishal Sikka in den USA bekam deutlich mehr Aufgaben. Er gilt nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg laut Analysten als möglicher Nachfolger von Snabe. McDermott lebt in Pennsylvania, Sikka im kalifornischen Palo Alto.

Snabe scheidet laut offizieller Darstellung von SAP aus persönlichen Gründen aus der Führung aus und wird sich für den Aufsichtsrat bewerben. Er wolle "mehr Zeit mit meiner Familie verbringen", sagte Snabe in einer Erklärung. Snabe und McDermott betonten auffällig deutlich ihr freundschaftliches Verhältnis.

Im Oktober 2012 trat John Chen, Chef der Mobile-Sparte Sybase, ab. Zwei Monate danach verließen Cloud-Chef Lars Dalgaard und Personalchefin Luisa Delgado das Unternehmen.


eye home zur Startseite
firstwastheblub 23. Jul 2013

Hier sieht man wieder es fehlt der Patriotismus in Deutschland, dass eine US Firma von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. 69,99€ (DVD 54,99€)
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Megaupload

    Dotcom droht bei Auslieferung volle Anklage in den USA

  2. PC-Markt

    Unternehmen geben deutschen PC-Käufen einen Schub

  3. Ungepatchte Sicherheitslücke

    Google legt sich erneut mit Microsoft an

  4. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  5. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  6. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  7. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  8. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  9. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  10. Supercomputer

    Der erste Exaflops-Rechner wird in China gebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

  1. Re: richtig so!

    Eheran | 01:36

  2. Re: Wirklich witzig

    laserbeamer | 01:34

  3. Re: Wie kann es so ein RoboRacer "übertreiben"?

    Vögelchen | 00:56

  4. Re: "keine besondere Laserpräzision notwendig"

    Johannes Kurz | 00:48

  5. Re: Verzicht

    Nielz | 00:40


  1. 18:33

  2. 17:38

  3. 16:38

  4. 16:27

  5. 15:23

  6. 14:00

  7. 13:12

  8. 12:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel