Abo
  • Services:

McDermott vs. Snabe: Streit soll Doppelspitze bei SAP beendet haben

Laut einem Medienbericht soll ein Streit zwischen den beiden SAP-Chefs zum Ende der Doppelspitze geführt haben. McDermott habe Snabe in einem monatelangen Machtkampf verdrängt.

Artikel veröffentlicht am ,
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe (Bild: Alex Domanski/Reuters)

SAP-Ko-Chef Bill McDermott soll sich dafür eingesetzt haben, seinen Vorstandskollegen Jim Hagemann Snabe aus dem Unternehmen zu drängen. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Unternehmenskreise. "Bill McDermott hat bereits im vergangenen Jahr wiederholt auf ein Ende der Doppelspitze gedrängt", hieß es in den Kreisen.

Stellenmarkt
  1. Universitätsstadt Marburg, Marburg
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen

In den vergangenen Monaten habe McDermott Firmengründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner ersucht, ihm allein die Führung des Konzerns zu übertragen. McDermott soll sich selbst die Steigerung der Ergebnisse bei SAP zugeschrieben haben, während Snabe bei der Produktivitätssteigerung keine ausreichenden Erfolge habe vorweisen können. Snabe habe schließlich um die Aufhebung seines Vertrags gebeten.

"Die SAP wird mit Bill als visionärer Führungspersönlichkeit und alleinigem Vorstandssprecher in guten Händen sein", sagte Plattner bei der Bekanntgabe des Führungswechsels. In der Telefonkonferenz am 22. Juli 2013 sagte Plattner, dass "Ko-CEO nur in bestimmten Situationen mit bestimmten Menschen" funktioniere.

Er habe "Stück für Stück mehr Entscheidungskompetenz in die Staaten geholt", in den vergangenen Monaten die Bereiche Kommunikation und das Marketing. "Nun hat er endgültig gewonnen", zitiert das Handelsblatt seine Unternehmensquelle. Entwicklungsvorstand Vishal Sikka in den USA bekam deutlich mehr Aufgaben. Er gilt nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg laut Analysten als möglicher Nachfolger von Snabe. McDermott lebt in Pennsylvania, Sikka im kalifornischen Palo Alto.

Snabe scheidet laut offizieller Darstellung von SAP aus persönlichen Gründen aus der Führung aus und wird sich für den Aufsichtsrat bewerben. Er wolle "mehr Zeit mit meiner Familie verbringen", sagte Snabe in einer Erklärung. Snabe und McDermott betonten auffällig deutlich ihr freundschaftliches Verhältnis.

Im Oktober 2012 trat John Chen, Chef der Mobile-Sparte Sybase, ab. Zwei Monate danach verließen Cloud-Chef Lars Dalgaard und Personalchefin Luisa Delgado das Unternehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. ab 399€
  3. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

firstwastheblub 23. Jul 2013

Hier sieht man wieder es fehlt der Patriotismus in Deutschland, dass eine US Firma von...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /