Abo
  • Services:
Anzeige
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe
Bill McDermott (l.) und Jim Hagemann Snabe (Bild: Alex Domanski/Reuters)

McDermott vs. Snabe Streit soll Doppelspitze bei SAP beendet haben

Laut einem Medienbericht soll ein Streit zwischen den beiden SAP-Chefs zum Ende der Doppelspitze geführt haben. McDermott habe Snabe in einem monatelangen Machtkampf verdrängt.

Anzeige

SAP-Ko-Chef Bill McDermott soll sich dafür eingesetzt haben, seinen Vorstandskollegen Jim Hagemann Snabe aus dem Unternehmen zu drängen. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf Unternehmenskreise. "Bill McDermott hat bereits im vergangenen Jahr wiederholt auf ein Ende der Doppelspitze gedrängt", hieß es in den Kreisen.

In den vergangenen Monaten habe McDermott Firmengründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner ersucht, ihm allein die Führung des Konzerns zu übertragen. McDermott soll sich selbst die Steigerung der Ergebnisse bei SAP zugeschrieben haben, während Snabe bei der Produktivitätssteigerung keine ausreichenden Erfolge habe vorweisen können. Snabe habe schließlich um die Aufhebung seines Vertrags gebeten.

"Die SAP wird mit Bill als visionärer Führungspersönlichkeit und alleinigem Vorstandssprecher in guten Händen sein", sagte Plattner bei der Bekanntgabe des Führungswechsels. In der Telefonkonferenz am 22. Juli 2013 sagte Plattner, dass "Ko-CEO nur in bestimmten Situationen mit bestimmten Menschen" funktioniere.

Er habe "Stück für Stück mehr Entscheidungskompetenz in die Staaten geholt", in den vergangenen Monaten die Bereiche Kommunikation und das Marketing. "Nun hat er endgültig gewonnen", zitiert das Handelsblatt seine Unternehmensquelle. Entwicklungsvorstand Vishal Sikka in den USA bekam deutlich mehr Aufgaben. Er gilt nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg laut Analysten als möglicher Nachfolger von Snabe. McDermott lebt in Pennsylvania, Sikka im kalifornischen Palo Alto.

Snabe scheidet laut offizieller Darstellung von SAP aus persönlichen Gründen aus der Führung aus und wird sich für den Aufsichtsrat bewerben. Er wolle "mehr Zeit mit meiner Familie verbringen", sagte Snabe in einer Erklärung. Snabe und McDermott betonten auffällig deutlich ihr freundschaftliches Verhältnis.

Im Oktober 2012 trat John Chen, Chef der Mobile-Sparte Sybase, ab. Zwei Monate danach verließen Cloud-Chef Lars Dalgaard und Personalchefin Luisa Delgado das Unternehmen.


eye home zur Startseite
firstwastheblub 23. Jul 2013

Hier sieht man wieder es fehlt der Patriotismus in Deutschland, dass eine US Firma von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, München, Augsburg
  2. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Leider verpennt

    bombinho | 21.10. 23:54

  2. Re: Wir kolonialisieren

    FreiGeistler | 21.10. 23:53

  3. Re: Bahn schneller machen

    Geistesgegenwart | 21.10. 23:44

  4. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Dr.Jean | 21.10. 23:25

  5. Re: Besser als GTA

    countzero | 21.10. 23:22


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel