Abo
  • Services:

Maxis: Sim-City-5-Version für Mac OS auf August verschoben

Maxis hat die Mac-Version der Städtebausimulation Sim City 5 auf August 2013 verschoben. Stattdessen wolle man sich auf das Update 5 für die PC-Version konzentrieren, in dem zahlreiche Bugs korrigiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Sim City 5
Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Am 11. Juni 2013 sollte die Mac-Version von Sim City zur Verfügung stehen, doch Chefprogrammierer Kip Katsarelis musste heute diesen Termin absagen. "Wir haben diese schwere Entscheidung getroffen, weil wir der Meinung sind, dass die Zeit für den großen Auftritt noch nicht reif ist. Wir möchten sichergehen, dass unsere Spieler auch auf dem Mac ein ausgezeichnetes Spielerlebnis haben. Deshalb nehmen wir uns noch etwas mehr Zeit", schreibt er im Simcity-Blog.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Stattdessen wolle man sich nun auf das fünfte Update für die PC-Version von Sim City konzentrieren, welches zahlreiche Bugfixes beinhaltet. So soll unter anderem der Chat in der Nachbarschaftsansicht überarbeitet werden, um das Kommunizieren mit Mitspielern effizienter zu gestalten. Auch der Transfer von Geldgeschenken und Ressourcen soll schneller ablaufen. Erstere werden nun elektronisch übermittelt. Weitere geplante Verbesserungen sind im Sim-City-Blog zu finden.

Die Mac-Version der Städtebausimulation soll nun im August 2013 erscheinen. Als Dankeschön für die Geduld verlängert Maxis die Verfügbarkeit des Sim-City-Denkmalparks, der mit Update 4 kam. Vorbesteller sollen dann auch einen Lama-Ballon starten lassen können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

Jinchuuriiki 22. Jun 2013

Genau das ist bei mir das Hauptproblem! Deshalb funktioniert eine Stadt nie, obwohl...

Tarkin 10. Jun 2013

Nein es würde sich nicht rentieren. Beim Mac ist es klar wie die Grafikausgabe aussieht...

hw75 10. Jun 2013

Nicht mal geschenkt.

Accolade 07. Jun 2013

Die Abstürze sind echt lächerlich. Wie geht das an das so lange nach Release das ganze...

Destroyer2442 07. Jun 2013

Die beste Satire ist eben immernoch die Realität ^^


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

    •  /