Abo
  • IT-Karriere:

Maxis: Sim-City-5-Version für Mac OS auf August verschoben

Maxis hat die Mac-Version der Städtebausimulation Sim City 5 auf August 2013 verschoben. Stattdessen wolle man sich auf das Update 5 für die PC-Version konzentrieren, in dem zahlreiche Bugs korrigiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Sim City 5
Sim City 5 (Bild: Electronic Arts)

Am 11. Juni 2013 sollte die Mac-Version von Sim City zur Verfügung stehen, doch Chefprogrammierer Kip Katsarelis musste heute diesen Termin absagen. "Wir haben diese schwere Entscheidung getroffen, weil wir der Meinung sind, dass die Zeit für den großen Auftritt noch nicht reif ist. Wir möchten sichergehen, dass unsere Spieler auch auf dem Mac ein ausgezeichnetes Spielerlebnis haben. Deshalb nehmen wir uns noch etwas mehr Zeit", schreibt er im Simcity-Blog.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Stattdessen wolle man sich nun auf das fünfte Update für die PC-Version von Sim City konzentrieren, welches zahlreiche Bugfixes beinhaltet. So soll unter anderem der Chat in der Nachbarschaftsansicht überarbeitet werden, um das Kommunizieren mit Mitspielern effizienter zu gestalten. Auch der Transfer von Geldgeschenken und Ressourcen soll schneller ablaufen. Erstere werden nun elektronisch übermittelt. Weitere geplante Verbesserungen sind im Sim-City-Blog zu finden.

Die Mac-Version der Städtebausimulation soll nun im August 2013 erscheinen. Als Dankeschön für die Geduld verlängert Maxis die Verfügbarkeit des Sim-City-Denkmalparks, der mit Update 4 kam. Vorbesteller sollen dann auch einen Lama-Ballon starten lassen können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jinchuuriiki 22. Jun 2013

Genau das ist bei mir das Hauptproblem! Deshalb funktioniert eine Stadt nie, obwohl...

Tarkin 10. Jun 2013

Nein es würde sich nicht rentieren. Beim Mac ist es klar wie die Grafikausgabe aussieht...

hw75 10. Jun 2013

Nicht mal geschenkt.

Accolade 07. Jun 2013

Die Abstürze sind echt lächerlich. Wie geht das an das so lange nach Release das ganze...

Destroyer2442 07. Jun 2013

Die beste Satire ist eben immernoch die Realität ^^


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia 1 - Test

Das Xperia 1 eignet sich dank seines breiten OLED-Displays hervorragend zum Filmeschauen. Im Test zeigt Sonys neues Smartphone aber noch weitere Stärken.

Sony Xperia 1 - Test Video aufrufen
IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  2. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  3. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter
  3. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest

Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
Erdbeobachtung
Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Rocketlab Kleine Rakete wird wiederverwendbar und trotzdem teurer
  2. Space Data Highway Esa bereitet Laser-Kommunikationsstation für den Start vor
  3. Iridium Certus Satelliten-Breitbandnetz startet mit 350 bis 700 KBit/s

    •  /