Abo
  • Services:
Anzeige
Sim City - Cities of Tomorrow
Sim City - Cities of Tomorrow (Bild: Maxis)

Maxis Keine größeren Städte in Sim City 5

Ein Offlinemodus für Sim City kommt vielleicht, aber die von vielen Spielern gewünschten größeren Städte sind laut Maxis aus technischen Gründen nicht machbar. Die Entwickler haben sich auch zum Thema Mods offiziell geäußert.

Anzeige

"Nach monatelangen Tests bestätige ich, dass wir keine Möglichkeit für größere Städte bereitstellen", so Patrick Buechner, Chef des für Sim City 5 zuständigen Maxis-Teams im kalifornischen Emeryville, im Firmenblog. Die größeren Städte würden so große Anforderungen an den PC stellen, dass die große Mehrheit der Spieler diese Metropolen nicht laden und schon gar nicht damit spielen könnte, so Buechner.

Sein Team habe zwar viel Zeit damit verbracht, herauszufinden, ob Änderungen bei der Glassbox-Engine wie eine umgeschriebene Terraindarstellung und neue Algorithmen für das Routing helfen würden - aber offenbar ist das nicht der Fall. Immerhin: Einige Teile des experimentellen Codes sollen demnächst in weitere Updates einfließen.

Größere Städte sind die derzeit wohl wichtigste Forderung von vielen Spielern. Ein anderer Wunsch: ein Offlinemodus. Buechner sieht sehr wohl die Möglichkeit, dass virtuelle Bürgermeister demnächst auch ohne Internetzugang in Sim City antreten können. Auch diese Option habe Maxis erst gründlich untersucht, um nun allmählich zu dem Schluss zu kommen, dass sie umsetzbar sei. Nebenbei habe ein Offlinemodus den Vorteil, dass es weniger Probleme mit Mods geben würde, weil diese nicht dem Multiplayermodus ins Gehege kommen könnten.

Überhaupt kümmert sich Maxis derzeit etwas intensiver darum, Autoren für von der Community erstellte Erweiterungen zu finden. Die Entwickler haben vor wenigen Tagen im offiziellen Forum einen Thread gestartet, um mit den Spielern ins Gespräch zu kommen.

Nach dem Start von Sim City 5 im März 2013 hatte es Kritik an Maxis gegeben, weil sich viele Spieler an den vergleichsweise kleinen Karten und dem Offlinemodus gestört hatten. Die Entwickler hatten damals gesagt, dass beides aus technischen Gründen nicht zu ändern sei. Mod-Autoren hatten durch Tricks sowohl den Onlinemodus als auch die Stadtbegrenzung aufgehoben.

Buechner geht auch kurz auf die weiteren Pläne für Sim City ein, etwa auf das kürzlich für Mitte November 2013 angekündigte Cities of Tomorrow, in dem Spieler Science-Fiction-Metropolen hochziehen können sollen.


eye home zur Startseite
Ilchy 14. Okt 2013

In der aktuellen Auskunft zum kommenden DLC wurde folgendes bestätigt :"Eines der...

Nolan ra Sinjaria 10. Okt 2013

auch bei dem bin ich über die Demo nicht hinausgekommen - wie bei Gothic 3. Die selbe...

Cuboo 08. Okt 2013

Vor allem konnte der je bis vor kurzem laut EA noch nicht mal ohne Server die jetzigen...

smirg0l 08. Okt 2013

Einmal beim Spawn des Einwohners berechnen und festsetzen und *zack* kein Stress. Sollte...

teenriot 08. Okt 2013

die deutsche Version habe ich glaube ich von hier: http://www.monkeygames.cc/game/sim...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LivingData GmbH, Landshut, Nürnberg
  2. BENTELER-Group, Düsseldorf
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199,99€ - Release 13.10.
  2. 42,49€
  3. 22,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  2. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  3. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  4. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  5. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  6. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  7. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  8. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  9. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  10. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    schap23 | 15:13

  2. Re: Sinnfrage

    motzerator | 14:59

  3. Re: Der starke Kleber

    iKnow23 | 14:58

  4. IP-Sperren SIND Netzsperren!

    Vögelchen | 14:56

  5. Es ist erstaunlich, dass...

    Vögelchen | 14:51


  1. 15:08

  2. 14:28

  3. 13:28

  4. 11:03

  5. 09:03

  6. 17:43

  7. 17:25

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel