Abo
  • Services:
Anzeige
Die Sims 4
Die Sims 4 (Bild: Maxis)

Maxis: Die Sims 4 lässt Geschlechtergrenzen fallen

Die Sims 4
Die Sims 4 (Bild: Maxis)

Röcke und tiefe Stimmen für alle: Mit einem kostenlosen Update sorgt Entwickler Maxis dafür, dass alle Charaktere in Die Sims 4 künftig Zugriff auf vermeintlich geschlechtsspezifische Kleidung und Merkmale haben.

Männer können Röcke tragen, Frauen mit tiefer Stimme sprechen: Mit einem kostenlosen Update ist das jetzt in Die Sims 4 möglich. "Über 700 Inhalte, die zuvor nur für Männer beziehungsweise für Frauen verfügbar waren, können jetzt unabhängig von dem anfänglich festgelegten Geschlecht für alle Sims verwendet werden", so das zu Electronic Arts gehörende Entwicklerstudio Maxis in seinem Blog. Die neuen Regeln gelten für Inhalte aus dem Basisspiel und für alle bislang veröffentlichten Erweiterungen.

Anzeige

Durch das Update ist es im Create-A-Sim-Editor auch möglich, jeden Charakter unabhängig von seinem Geschlecht mit jedem Körperbau, jeder Gangart und mit jeder Frisur auszustatten. Außerdem hat Maxis neue Filter und Sortierungen zum Erstellen der Sims hinzugefügt.

Electronic Arts gilt schon länger als sehr offen für unterschiedlichste sexuelle Orientierungen. Die Firma unterstützt entsprechende Organisationen und ist bekannt dafür, etwa in den Rollenspielen seines Entwicklerstudios Bioware auch homosexuelle Beziehungen zu ermöglichen - was vor allem in den USA aber auch immer wieder für Proteste in der Gamer-Community sorgt.


eye home zur Startseite
dukki 04. Jun 2016

Seit dem ersten Teil frage ich mich schon, warum es keinen gibt.

stuempel 04. Jun 2016

+1

ap (Golem.de) 04. Jun 2016

Bevor der Thread noch einmal die Grenzen unserer Regeln überschreitet, wird er geschlossen.

HerrWolken 04. Jun 2016

Und der Witz ist: Genau das würde das Problem lösen. Würden wir Aufhören Menschen in...

mag 03. Jun 2016

Aber selbstverständlich! Computerspiele sind ein Form von Kunst. Und deren Aufgabe ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    david_rieger | 07:42

  2. Hilfe ohne Cookies sind wir geliefert.... Rumheul

    jones1024 | 07:41

  3. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    robinx999 | 07:26

  4. Re: 400-650g R1234yf pro Fahrzeug

    AllDayPiano | 07:23

  5. Re: Heult doch!

    whitbread | 07:19


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel