Abo
  • Services:
Anzeige
Carmageddon Max Damage
Carmageddon Max Damage (Bild: Stainless Games)

Max Damage: Carmageddon mit höchstmöglichem Schaden

Carmageddon Max Damage
Carmageddon Max Damage (Bild: Stainless Games)

Die berühmt-berüchtigte Rennspielserie Carmageddon nimmt wieder Fahrt auf: Ende 2016 soll unter dem Titel Max Damage ein neuer Teil für Xbox One und Playstation 4 erscheinen.

Das Entwicklerstudio Stainless Games will erneut seine Rennspielserie Carmageddon auf die Menschheit loslassen. In Max Damage soll es nicht nur mehr Fahrzeuge und Umgebungen als in früheren Ausgaben geben, sondern auch mehr Fußgänger - die erneut nicht zum Umfahren, sondern zum Überfahren da sind.

Anzeige

Spieler sollen mit den 30 Fahrzeugen im Classic-Carma-Modus gegen KI-Fahrer antreten können. Dabei geht es darum, durch möglichst viel Schaden an anderen Fahrzeugen, aber eben auch an Passanten, möglichst viele Punkte zu sammeln. Dabei helfen auch die rund 90 Power-ups sowie die Möglichkeit, mit einem Sofort-Reparatursystem alle Schäden am eigenen Auto auch unterwegs ausbessern zu können. Auch eine Reihe von Multiplayermodi ist geplant.

Carmageddon Max Damage soll Ende 2016 für Xbox One und Playstation 4 fertig sein. Eine PC-Version soll es offenbar nicht geben, aber auf der Plattform erschien ja auch erst im Sommer 2015 das über Kickstarter finanzierte Reincarnation - das allerdings erst nach einer Reihe von Updates einigermaßen fehlerfrei läuft.


eye home zur Startseite
pyronik 23. Feb 2016

http://steamcommunity.com/games/Carmageddon_Reincarnation/announcements/detail...

Eheran 23. Feb 2016

Und es ist einfach kaum spielbar. Die Steuerungen sind zum einen unbekannt und zum...

erma 23. Feb 2016

Aaaaargh ich bin alt ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Prime Capital AG, Frankfurt am Main
  2. symmedia GmbH, Bielefeld
  3. Dataport, Altenholz, Kiel
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert
  2. 289,00€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Hollywood

    Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen

  2. Chrome

    Google plant drastische Maßnahmen gegen Symantec

  3. Android O im Test

    Oreo, Ovomaltine, Orange

  4. Hannover

    Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht

  5. Corsair One Pro

    Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

  6. Datenschutz

    US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

  7. DVB-T2

    Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo

  8. Betrugsnetzwerk

    Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

  9. Innogy

    Energieversorger macht Elektroautos und Hybride zur Pflicht

  10. Patentantrag

    Apple will iPhone ins Macbook stecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Verstehe das Genörgel nicht

    TC | 13:02

  2. Re: Ach Golem!

    Schnubertus | 13:02

  3. Re: 30 / 50 ¤ pro Film???

    siedenburg2 | 13:02

  4. Re: Ernsthafte frage: Wo gab es das schon bei...

    Nikolai | 13:01

  5. Re: DVBT2 DOA

    TC | 12:59


  1. 12:47

  2. 12:30

  3. 11:58

  4. 11:46

  5. 11:36

  6. 11:22

  7. 09:32

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel