Abo
  • Services:
Anzeige
Opel bringt Maven nach Deutschland.
Opel bringt Maven nach Deutschland. (Bild: Opel)

Maven: Opel bietet in Deutschland Carsharing an

Opel bringt Maven nach Deutschland.
Opel bringt Maven nach Deutschland. (Bild: Opel)

BMW und Daimler haben es vorgemacht und nun will auch Opel in Deutschland Carsharing-Angebote machen. Maven heißt der Dienst, der schon im Januar 2016 in den USA gestartet ist. Wer sein Auto privat vermieten will, wird ebenfalls bei Opel fündig.

Opel bringt nun auch in Deutschland einen Kurzzeitmietdienst an den Start, nachdem sich Daimler und BMW bereits erfolgreich positioniert haben. Nach einem Bericht der Wirtschaftwoche soll der Dienst in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 starten. In den USA ist Maven seit Anfang 2016 aktiv.

Anzeige

Opel-Marketing-Chefin Tina Müller sagte gegenüber der Publikation, dass die Details für Maven erst im November 2016 bekanntgegeben werden sollen. Opel gehe es nicht mehr darum, möglichst viele Autos zu verkaufen, sondern die Kunden dazu zu bewegen, möglichst viele Kilometer "mit uns" zurückzulegen, so Müller gegenüber der Wirtschaftswoche.

Einnahmen - egal wie

Opel will mit Maven einen Schritt vollziehen, den andere Autohersteller durch ihr Engagement in Mitfahrdienste bereits begonnen haben. Das Unternehmen will kein reiner Produktanbieter mehr sein, sondern letztlich die Dienstleistung Mobilität vermarkten.

In Deutschland erprobt General-Motors-Tochter Opel bereits seit Jahresbeginn in Zusammenarbeit mit Carunity ein Peer-to-Peer-Vermietverfahren. Hierbei können private Autofahrer ihre Fahrzeuge vermieten beziehungsweise anmieten. Der Dienst hat nach Aussage von Opels Marketingchefin bereits 20.000 Nutzer.

Anfang des Jahres wurde zudem bekannt, dass General Motors in den Mitfahrdienst Lyft investiert, der auf lange Sicht autonom fahrende Fahrzeuge einsetzen will, um Passagiere von A nach B zu bringen. Einen Fahrer sollen die Taxis irgendwann nicht mehr benötigen. Dafür investiert GM eine halbe Milliarde US-Dollar in das US-Startup. Zunächst soll der Ausbau des Dienstes finanziert werden. Außerdem wird GM bevorzugter Lieferant von Lyft.


eye home zur Startseite
cb (Golem.de) 19. Aug 2016

Vielen Dank für den Hinweis, wurde korrigiert.

Sicaine 19. Aug 2016

Lustig, bei uns in Muenchen kann man sich die Getraenke super liefern lassen. Kostet dann...

nicoledos 19. Aug 2016

Kooperiert Opel nicht bereits mit tamyca? Was ist jetzt neu?

Berner Rösti 19. Aug 2016

Ich hab an irgendwelche Superhelden-Comics gedacht. ;)

pk_erchner 19. Aug 2016

und ich sehe da leider auch wenig interessant Autos man muss es BMW lassen die machen das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 195,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

  1. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    Frank... | 02:20

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 01:48

  3. Re: Job vergeben

    plutoniumsulfat | 01:28

  4. kennt jemand ein UNI-Windows-Consolen-Hash...

    Golressy | 01:22

  5. Re: Wer seine Kinder als wahre Täter von...

    Garius | 01:21


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel