Abo
  • Services:
Anzeige
Maven
Maven (Bild: GM)

Maven: General Motors steigt beim Carsharing ein

Maven
Maven (Bild: GM)

Carsharing-Angebote von BMW und Daimler gibt es schon lange, doch nun gesellt sich auch die Opel-Muttergesellschaft General Motors in die Runde. Mit Maven soll in den USA ein Kurzzeitmietdienst aufgebaut werden und in Deutschland wird Peer-to-Peer-Carsharing erprobt.

General Motors (GM) hat in den USA eine Carsharing-Tochter gegründet. Maven heißt das Projekt, das in den USA Carsharing-Angebote machen soll, die Nutzer per Smartphone-App buchen können. Ähnlich verfahren zum Beispiel BMW und Daimler in Deutschland mit Drivenow und Car2Go.

Anzeige

Maven startet in Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan in Form eines Pilotprojekts, bei dem in einem begrenzten Gebiet Fahrzeuge angemietet werden können. Auch in New York und in Chicago gibt es Carsharing-Angebote von GM.

Die Maven-Fahrzeuge werden allesamt von der Marke Chevrolet stammen und Android Auto sowie Apple Carplay unterstützen. Auch LTE ist mit an Bord. Auf der Maven-Website werden für Kleinwagen 6 US-Dollar pro Stunde aufgerufen und für das größte Fahrzeug, einen Chevrolet Tahoe, werden pro Stunde 12 US-Dollar verlangt. Wie bei Kurzmietangeboten üblich, sind nicht nur die Versicherung, sondern auch der Treibstoff in den Kosten enthalten.

In Deutschland erprobt GM hingegen in Zusammenarbeit mit Carunity nach eigenen Angaben ein Peer-to-Peer-Vermietverfahren. Hierbei können private Autofahrer ihre Fahrzeuge vermieten beziehungsweise anmieten.

Anfang des Jahres wurde zudem bekannt, dass General Motors in den Mitfahrdienst Lyft investiert, der auf lange Sicht autonom fahrende Fahrzeuge einsetzen will, um Passagiere von A nach B zu bringen. Einen Fahrer sollen die Taxis irgendwann nicht mehr benötigen. Dafür investiert GM eine halbe Milliarde US-Dollar in das US-Startup. Zunächst soll der Ausbau des Dienstes finanziert werden. Außerdem wird GM bevorzugter Lieferant von Lyft.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  3. Device Insight GmbH, München
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (-60%) 11,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto VW testet E-Trucks
  2. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  3. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

  1. Die Werbekunden kommen wieder

    Sharra | 03:50

  2. Re: Sinn?

    Ach | 02:55

  3. Re: Schon lustig

    ibecf | 02:50

  4. Re: Die Geister die er rief...

    Keepo | 02:45

  5. Re: Raucherpausen

    Keepo | 02:39


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel