Abo
  • IT-Karriere:

Matrox: Thunderbolt-Dock mit USB 3.0 und Gigabit-Ethernet

Matrox hat ein Thunderbolt-Dock entwickelt, das vor allem für flache Notebooks wie etwa Ultrabooks geeignet ist. Zusätzliche USB-Anschlüsse, Gigabit-Ethernet oder DVI fehlen solchen Notebooks häufig.

Artikel veröffentlicht am ,
Kleines Thunderbolt-Dock für 260 Euro
Kleines Thunderbolt-Dock für 260 Euro (Bild: Matrox)

Matrox hat mit dem DS1 eine kleine Dockinglösung für Notebooks mit Thunderbolt-Schnittstelle vorgestellt. Das kleine Gerät soll vor allem Ultrabook- und Macbook-Air-Nutzern helfen, die nur selten viele Anschlüsse an ihrem Gerät haben.

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Auf den ersten Blick verwundern mag der Stromanschluss, denn eigentlich können via Thunderbolt bis zu 10 Watt übertragen werden. Allerdings nehmen schon die Kabel sowie die Übersetzerchips so viel Leistung auf, dass es selbst für Festplattenhersteller schwierig ist, Datenträger ohne externe Stromversorgung zu entwickeln.

  • Matrox DS1
  • Matrox DS1
Matrox DS1

In Anbetracht der zwei USB-2.0-Anschlüsse sowie dem einen USB-3.0-Anschluss ist die externe Stromversorgung also notwendig. Die Box bietet zudem Gigabit-Ethernet, Audioanschlüsse und einen DVI-I-Anschluss, der auch analoge Signale liefern sollte. Das DS1-Dock hat nur einen Anschluss für die Thunderbolt-Schnittstelle, muss also ans Ende einer Kette (Daisy Chain) gehangen werden.

Matrox' DS 1 wird voraussichtlich 260 Euro kosten und soll weltweit ab September 2012 verfügbar sein.

Einige weitere Informationen zum Thunderbolt-Dock gibt es im Datenblatt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,99€ (Release am 5. Dezember)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 274,00€
  4. ab 369€ + Versand

fotografer 05. Jun 2012

doch die Lizenz kostetet an die 100¤ habe letztens mit einem Hersteller für...


Folgen Sie uns
       


Linux für Gaming installieren - Tutorial

Die Linux-Distribution Manjaro eignet sich gut für Spiele - wir erklären im Video wie man sie installiert.

Linux für Gaming installieren - Tutorial Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Dr. Mario World im Test: Spielspaß für Privatpatienten
Dr. Mario World im Test
Spielspaß für Privatpatienten

Schlimm süchtig machendes Gameplay, zuckersüße Grafik im typischen Nintendo-Stil und wunderbare Dudelmusik: Der Kampf von Dr. Mario World gegen böse Viren ist ein Mobile Game vom Feinsten - allerdings nur für Spieler mit gesunden Nerven oder tiefen Taschen.
Von Peter Steinlechner

  1. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  2. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
  3. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

    •  /