Matrix Shot: Arduino, DSLR und Drucker ermöglichen Gigapixel-Scanner

Fotograf Charlie Romer hat sich mit Hilfe eines Arduino-Controllers und einer digitalen Spiegelreflexkamera sowie Bauteilen aus einem alten Tintenstrahldrucker einen Scanner zusammengebaut, der Bilder mit Gigapixel-Auflösung aufnimmt.

Artikel veröffentlicht am ,
Matrix Shot Charlie Romer
Matrix Shot Charlie Romer (Bild: Youtube/Screenshot: Golem.de)

Mit seinem Scanner namens Matrix Shot hat sich Fotograf und Bastler Charlie Romer mit recht geringen Mitteln einen Scanner gebaut, der eine enorm hohe Auflösung erreicht. Dabei kam neben einer hochauflösenden Nikon-Kamera und einem Arduino-Controller ein ausgeschlachteter Tintenstrahldrucker zum Einsatz.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach
Detailsuche

Es wird eine Kamera eingesetzt, die eingespannt auf einem Schlitten mit einem Schrittmotor in X-Richtung millimetergenau verschoben werden kann. Währenddessen nimmt die Spiegelreflexkamera Bilder auf, die sich leicht überlappen. Der Steppermotor stammt genau wie der Schlitten aus einem alten Tintenstrahldrucker. Auch in die Y-Richtung wird die Konstruktion mit einem ähnlichen, aber deutlich stärkeren Mechanismus verschoben, so dass die Vorlage vollständig abgefahren werden kann.

Am Rechner werden die zahlreichen Aufnahmen nahtlos zusammengesetzt. Die Vorgehensweise ähnelt der Panoramafotografie, nur dass hier im Makrobereich gearbeitet wird.

Der Arduino-Controller übernimmt programmgesteuert das Abfahren der Vorlage in horizontaler und vertikaler Richtung. Mit einer Nikon D800, die mit ihrem Vollformatsensor Einzelaufnahmen mit 36 Megapixeln aufnimmt, entstehen so aufgrund der Einzelbildauflösung von 7.360 x 4.912 Pixeln schnell Aufnahmen mit riesigen Auflösungen. Ein Gigapixel-Foto entspricht einer Milliarde Pixel oder rund 28 Aufnahmen mit der D800.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Eine Nachbauanleitung hat Romer bislang nicht veröffentlicht, so dass die Videos in seinem Youtube-Channel nur als Inspiration für eigene Basteleien dienen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ichbinsmalwieder 16. Sep 2013

Ganz spontan würde ich da halt eine gute 1:1 Makro-Festbrennweite nehmen, die sind in...

Layer8.kr 13. Sep 2013

Hatte mir vor einigen Jahren mal ein "GigaPan"-Gerät gekauft. Im Grunde ist das nichts...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Artikel
  1. OpenBSD, TSMC, Deathloop: Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt
    OpenBSD, TSMC, Deathloop
    Halbleiterwerk für Automotive-Chips in Japan bestätigt

    Sonst noch was? Was am 15. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. China: Illegale Kryptominer zapfen Strom von Staatsfirmen an
    China
    Illegale Kryptominer zapfen Strom von Staatsfirmen an

    Im Kampf gegen Kryptomining haben chinesische Behörden entdeckt, dass auch in staatlichen Unternehmen und Behörden Strom abgezapft wurde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 21% auf Logitech, bis 33% auf Digitus - Cyber Week • Crucial 16GB Kit 3600 69,99€ • Razer Huntsman Mini 79,99€ • Gaming-Möbel günstiger (u. a. DX Racer 1 Chair 201,20€) • Alternate-Deals (u. a. Razer Gaming-Maus 19,99€) • Gamesplanet Anniversary Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /