Abo
  • IT-Karriere:

Materialwissenschaft: Magnetische Tinte ermöglicht selbstheilende Elektronik

Schnipp, durch - und funktioniert wieder. US-Forscher haben ein Material entwickelt, dem Schnitte nichts anhaben können. Es heilt sich selbst.

Artikel veröffentlicht am ,
Selbstheilende Tinte: drei Millimeter langen Riss schließt sich
Selbstheilende Tinte: drei Millimeter langen Riss schließt sich (Bild: Science Advances/CC-BY-NC 4.0)

Hier wächst zusammen, was zusammen gehört: US-Wissenschaftler haben eine magnetische Tinte entwickelt, die sich wieder zusammenfügt, wenn sie zerstört wird. Daraus wollen die Forscher gedruckte elektronische Bauteile fertigen, die sich selbst heilen. Ziel sei gewesen, ein selbstheilendes Material aus einem verbreiteten und günstigen Stoff zu entwickeln, sagt Projektleiter Amay Bandodkar.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Sankt Wendel
  2. JENOPTIK AG, Jena

Ein wichtiger Bestandteil der Tinte sind Partikel von Neodym, einem Metall der seltenen Erden, das für starke Permanentmagnete verwendet wird. Diese Partikel werden in einer bestimmten Weise ausgebracht. Wird ein aus der Tinte hergestelltes Teil zerschnitten oder zerrissen, ziehen sich die Kanten durch den Magnetismus gegenseitig wieder an.

Die Heilung geht schnell

Das Material könne einen drei Millimeter langen Riss wieder schließen, schreiben die Forscher in der Fachzeitschrift Science Advances. Das dauere nur etwa 50 Millisekunden. Da der Mechanismus auf Magnetismus beruht, muss die Heilung nicht angestoßen werden, sondern erfolgt automatisch.

Mit der Tinte druckten die Forscher beispielsweise einen Schaltkreis auf den Ärmel eines T-Shirts und verbanden ihn dann mit einer Leuchtdiode (LED) und einer Batterie. Als sie den Schaltkreis zerschnitten, erlosch die LED, leuchtete aber nach wenigen Sekunden wieder auf.

Nach und nach zogen die Forscher die Kanten weiter auseinander oder zerschnitten den Schaltkreis an mehreren Stellen. Trotzdem fügte er sich immer wieder zusammen. Neben dem Schaltkreis druckten die Forscher weitere Proben aus der magnetischen Tinte, darunter Akkus oder elektrochemische Sensoren, die sich ebenso wieder zusammenfügten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 6,99€
  3. 2,80€
  4. 3,99€

1st1 04. Nov 2016

Wenn sich ja wenigstens der Schnitt im TShirt auch selbst repariert hätte... *gähn*

Eheran 04. Nov 2016

Und das auch noch mit einer bescheidenen Schere :D


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

    •  /