Abo
  • Services:
Anzeige
Neues Design: Whatsapp für Android
Neues Design: Whatsapp für Android (Bild: Whatsapp)

Material Design: Whatsapp für Android bekommt ein neues Aussehen

Neues Design: Whatsapp für Android
Neues Design: Whatsapp für Android (Bild: Whatsapp)

Whatsapp verpasst seinem Messenger für Android eine neue Benutzeroberfläche. Die Änderung, die sich an Googles Material Design orientiert, ist in einer Vorabversion zu sehen.

Anzeige

Googles Material Design wird bei Whatsapp für Android verwendet. Die Messenger-Entwickler haben in einer Vorabversion die Bedienungselemente der App an die produktübergreifende Designsprache von Google angepasst.

  • Die Icons bei Whatsapp orientieren sich an Googles Material Design. (Bild: Screenshot)
Die Icons bei Whatsapp orientieren sich an Googles Material Design. (Bild: Screenshot)

Der Messenger erscheint jetzt in einem dunklen Grünton. Die Menüs wurden überarbeitet und machen im Gegensatz zu bisherigen Versionen einen aufgeräumteren Eindruck.

Der Messenger in neuer Optik ist noch nicht in Googles Play Store erhältlich. Wer die App trotzdem ausprobieren möchte, kann sich die Betaversion als APK-Variante mit der Nummer 2.12.41 hier herunterladen.

Google hatte das Material Design zusammen mit Android Lollipop vorgestellt. Die Designrichtlinien sollten zu einer Vereinheitlichung von Apps unterschiedlicher Systeme führen - Android, Desktop, Chrome OS. Kern des neuen Designs sind stufenlose Übergänge zwischen App-Bildschirmen, optisch reagierende Schaltflächen und perspektivische Effekte durch unterschiedliche virtuelle Höhen der App-Elemente.


eye home zur Startseite
violator 15. Apr 2015

Im Kindergarten lernt man sogar Worte wie Windoof und Fratzenbuch.

violator 15. Apr 2015

Stimmt nicht. Ich bin Ästhet und anderer Meinung als du. Also kannst du schonmal kein...

AlphaStatus 15. Apr 2015

Achjoo, hab wegen meiner Freundin auch LINE Messenger parallel installiert da Skype bei...

Atzeonacid 15. Apr 2015

Ja, bei Penisbildern von Mama kann einfach nix Gutes bei rauskommen...^^

Lala Satalin... 14. Apr 2015

Habe auf anderen Screenshots gesehen, dass der Plus-Button doch oben ist, aber er ragt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, Berlin, München, Hamburg
  2. PHOENIX CONTACT Software GmbH, Lemgo
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. 149,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Auf MacOS unbrauchbar

    Danse Macabre | 05:59

  2. Re: die alte leier

    teenriot* | 05:57

  3. Die Gesellschaft hat Schuld

    Schnippelschnappel | 05:11

  4. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    gehtjanx | 04:54

  5. warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    gehtjanx | 04:50


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel