Abo
  • Services:

Massive Ausfälle: Apples iCloud verdunkelt sich

Apples iCloud muss mit massiven Ausfällen kämpfen. Teilweise können sich Nutzer nicht oder nur nach mehreren Versuchen einloggen und die Dienste verwenden. Betroffen sind auch die Verkehrsdatenanzeige in Apple Maps, die Gerätesuche und der Schlüsselbund zur Kennwortverwaltung.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Die iCloud ist teilweise nicht erreichbar.
Die iCloud ist teilweise nicht erreichbar. (Bild: Apple)

Apples iCloud-Dienste sind für viele Nutzer derzeit nicht nutzbar. Das Unternehmen hat zwar bestätigt, dass es Probleme gibt. Doch wenn man die Twitter-Meldungen der Nutzer als Maßstab nehme, seien das keine kleinen Probleme und Verlangsamungen, sondern massive Ausfälle, die zahlreiche Dienste der iCloud betreffen, berichtet 9to5Mac.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing

So können Nutzer nicht auf den iCloud-Schlüsselbund und ihre Fotos und Videos (iMovie Theater) zugreifen. Auch iCloud Drive, das Backup in der Cloud, und die Cloudversion von iWork können nicht erreicht werden. Sogar die Suche nach dem iOS-Gerät per "Mein iPhone suchen" klappt derzeit nicht bei allen Anwendern.

Auch der Verkehrsdienst innerhalb von Apple Maps ist betroffen und liefert keine Daten mehr. Die Funktion ist bei der Berechnung von Routen interessant, weil dadurch echte Fahrzeiten ermittelt und gegebenenfalls Alternativrouten gewählt werden können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. bei Alternate kaufen
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 449€ + Versand

fragmichnicht 22. Mai 2015

Das hatte ich tatsächlich einem Netzausfall bei mir zugeschrieben. Zur gleichen Zeit...

Lemo 22. Mai 2015

Vielleicht hatte die Statusseite nen Fehler ;D Nein, sowas dauert halt einfach seine Zeit

DrWatson 21. Mai 2015

Ich hätte vermutet, dass Apple viel BSD einsetzt, schließlich haben sie viele BSD-Leute...

Der Rechthaber 21. Mai 2015

Im Handbuch der Verkäufer der Apple Stores steht das so was "Situationen" sind.


Folgen Sie uns
       


Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo)

Der adaptive Controller von Microsoft hilft Menschen mit Behinderung beim Spielen.

Xbox Adaptive Controller (Herstellervideo) Video aufrufen
Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

      •  /