Mass Effect: Legendary Edition im Test: Shepard hat mehr als ein Remaster verdient

Als großer Mass-Effect-Fan habe ich mich über die tolle 4K-Optik in der Legendary Edition gefreut. Probleme hat das Spiel noch immer.

Ein Test von veröffentlicht am
Commander Shepard kämpft sich im neuen Look zum Sieg.
Commander Shepard kämpft sich im neuen Look zum Sieg. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

"Ich bin Commander Shepard und das ist mein Lieblingsgeschäft auf der Citadel": Wenn ich eine Spieletrilogie in meiner langen Gaming-Laufbahn zu oft durchgespielt habe, dann ist es die Mass-Effect-Trilogie. Ich kenne alle Klassen, alle Storystränge, alle Entscheidungen und deren teils dramatische Folgen in und auswendig, trage selbst Mass-Effect-Klamotten mit N7-Symbol und hänge mir Gemälde der Normandy SR-2 in die Wohnung.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
Gegen Agile Unlust: Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee

Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
Smart Home Eco Systems: Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
Eine Analyse von Karl-Heinz Müller


Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit
Microsofts E-Mail: Microsofts E-Mail: Modern Auth in Exchange macht Admins Arbeit

Ab dem 1. Oktober 2022 müssen Exchange-Clients zwingend Microsofts moderne Authentifizierung nutzen. Das bedeutet Mehrarbeit.
Eine Analyse von Oliver Nickel


    •  /