Abo
  • IT-Karriere:

Mass Effect Andromeda: Update macht schöne Augen

Bioware will mit Update 1.05 für Mass Effect Andromeda das Inventar vergrößern und die Reisen im All verkürzen. Auch bei der Grafik und den Animationen von Augen und Lippenbewegungen wollen die Entwickler noch heute nachbessern.

Artikel veröffentlicht am ,
Asari in Mass Effect Andromeda
Asari in Mass Effect Andromeda (Bild: Bioware)

Im Laufe des 6. April 2017 will Bioware den ersten größeren Patch nach dem Start von Mass Effect Andromeda veröffentlichen. Er bringt das Rollenspiel auf Version 1.05 und soll für alle drei Plattformen erscheinen. Verbesserungen soll es unter anderem bei den Augen von Menschen und Asari sowie bei den Lippenbewegungen der übersetzten Versionen geben - also auch bei der deutschen Fassung.

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Dazu kommt ein größeres Inventar sowie die Möglichkeit, die Reiseanimationen beim Navigieren auf der Karte im Weltraum abzubrechen. Bioware kündigt außerdem zahlreiche kleinere Fehlerkorrekturen sowie Änderungen beim Balancing an, etwa bei den Waffen und den Gegnern im Multiplayermodus.

In seinem Blog kündigt Bioware außerdem an, dass es im Laufe der nächsten beiden Monate weitere Verbesserungen beim Aussehen vieler Figuren geben soll, etwa bei den Haaren. Außerdem sollen im Charaktergenerator noch mehr Optionen beim Entwerfen eines eigenen Helden zur Verfügung stehen. Wer mit Scott statt mit Sarah Ryder antritt, soll außerdem mehr Möglichkeiten beim Aufbau von Liebesbeziehungen erhalten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)
  3. (u. a. Hunt Showdown für 29,99€, Forza Motorsport 7 für 28,49€ und Hitman 2 für 14,49€)
  4. (heute u. a. Xbox One Bundles mit FIFA 20)

elgooG 07. Apr 2017

Da lobe ich mir japanische Spiele. Die sind bei Release auch fast durchgehend fertig.

DER GORF 06. Apr 2017

DIESE BETRÜGER! ICH WILL SOFORT EINEN NACHTRÄGLICHEN PREISNACHLASS!1! >:(

Proctrap 06. Apr 2017

'n paar gute Lacher sind hier zu finden (Kommentatoren einfach ignorieren) https://www...

Schattenwerk 06. Apr 2017

Das stimmt. Bei mir ist es Overwatch und hier habe ich ohne es zu Bereuen am Release-Tag...

Anonymouse 06. Apr 2017

Wie toll. Endlich wieder Schmarotzen.


Folgen Sie uns
       


Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019)

Der transparente OLED-Fernseher von Panasonic rückt immer näher. Auf der Ifa 2019 steht ein Prototyp, der schon jetzt Einrichtungsideen in den Kopf ruft.

Transparenter OLED-Screen von Panasonic angesehen (Ifa 2019) Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    •  /