Abo
  • Services:
Anzeige
Charaktermenü in Mass Effect Andromeda
Charaktermenü in Mass Effect Andromeda (Bild: Bioware)

Mass Effect: Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Charaktermenü in Mass Effect Andromeda
Charaktermenü in Mass Effect Andromeda (Bild: Bioware)

Neues Gameplay im Trailer und der Erscheinungstermin: Im Rahmen der Keynote von Nvidia war auch Mass Effect Andromeda ein Thema. Das Rollenspiel von Bioware lädt schon bald zu galaktischen Abenteuern ein.

Im Rahmen der Keynote von Nvidia auf der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas hat Bioware den Veröffentlichungstermin von Mass Effect Andromeda bekanntgegeben. Das Rollenspiel erscheint am 23. März 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Bereits im Vorfeld war übrigens auch bekanntgeworden, dass keine Umsetzung für die kommende Hybridkonsole Switch von Nintendo geplant ist. Das Spiel basiert auf der Engine Frostbite 3 von Dice - wie es um deren Portierung auf Switch steht, ist übrigens auch unbekannt.

Anzeige

Das kommende Mass Effect wird auf der Playstation 4 nativ in 1080p berechnet, auf der PS4 Pro dagegen in bis zu 1800p - und dann auf 2160p skaliert. Die Xbox One berechnet das Spiel voraussichtlich in 900p und skaliert dann auf 1080p; alle Konsolenversionen laufen mit maximal 30 Bildern pro Sekunde. Die Version für Windows-PC hat nach aktuellem Stand weder eine künstliche Begrenzung der Bildrate noch bei den Auflösungen.

Auf der CES hat Bioware einen neuen Trailer gezeigt, in dem unter anderem die Menüs und Kämpfe auf einem Himmelskörper in der Andromedagalaxie zu sehen sind. Spieler sind dort auf der Suche nach einer Heimat für die Bewohner unseres Sonnensystems. Das sorgt für die reizvolle Situation, dass sie selbst der Eindringling in einer fremden Welt sind, statt wie sonst im Genre üblich die Erde vor Invasoren zu verteidigen.


eye home zur Startseite
Jan.Rainer 05. Jan 2017

Im video steht doch 21ter? Gibt es seitlangen mal wieder einen gestaffelten release? :D

David64Bit 05. Jan 2017

Sorry, aber für mich (und viele andere) war der zweite Teil der Beste...äh...moment...

motzerator 05. Jan 2017

Weil die Switch viel mehr Power hat? Was spricht denn deiner Meinung nach dagegen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Platinion GmbH, München
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH, Kassel
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  2. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  3. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  4. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  5. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  6. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  7. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  8. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  9. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  10. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Hab einen mit Linux bestellt.

    Lumumba | 14:58

  2. Re: Mini-SD-Slot wäre wichtiger.

    ElTentakel | 14:58

  3. Ist doch seit Win95 nicht anders...

    redmord | 14:55

  4. Re: weitere sackgasse: weniger als 100 Mio Clips...

    ArcherV | 14:51

  5. Re: Zweite Sackgasse :(

    gaym0r | 14:50


  1. 15:00

  2. 14:26

  3. 13:15

  4. 11:59

  5. 11:54

  6. 11:50

  7. 11:41

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel