Abo
  • Services:

Mass Effect: Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Neues Gameplay im Trailer und der Erscheinungstermin: Im Rahmen der Keynote von Nvidia war auch Mass Effect Andromeda ein Thema. Das Rollenspiel von Bioware lädt schon bald zu galaktischen Abenteuern ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Charaktermenü in Mass Effect Andromeda
Charaktermenü in Mass Effect Andromeda (Bild: Bioware)

Im Rahmen der Keynote von Nvidia auf der Unterhaltungselektronikmesse CES in Las Vegas hat Bioware den Veröffentlichungstermin von Mass Effect Andromeda bekanntgegeben. Das Rollenspiel erscheint am 23. März 2017 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4. Bereits im Vorfeld war übrigens auch bekanntgeworden, dass keine Umsetzung für die kommende Hybridkonsole Switch von Nintendo geplant ist. Das Spiel basiert auf der Engine Frostbite 3 von Dice - wie es um deren Portierung auf Switch steht, ist übrigens auch unbekannt.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Das kommende Mass Effect wird auf der Playstation 4 nativ in 1080p berechnet, auf der PS4 Pro dagegen in bis zu 1800p - und dann auf 2160p skaliert. Die Xbox One berechnet das Spiel voraussichtlich in 900p und skaliert dann auf 1080p; alle Konsolenversionen laufen mit maximal 30 Bildern pro Sekunde. Die Version für Windows-PC hat nach aktuellem Stand weder eine künstliche Begrenzung der Bildrate noch bei den Auflösungen.

Auf der CES hat Bioware einen neuen Trailer gezeigt, in dem unter anderem die Menüs und Kämpfe auf einem Himmelskörper in der Andromedagalaxie zu sehen sind. Spieler sind dort auf der Suche nach einer Heimat für die Bewohner unseres Sonnensystems. Das sorgt für die reizvolle Situation, dass sie selbst der Eindringling in einer fremden Welt sind, statt wie sonst im Genre üblich die Erde vor Invasoren zu verteidigen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

Jan.Rainer 05. Jan 2017

Im video steht doch 21ter? Gibt es seitlangen mal wieder einen gestaffelten release? :D

David64Bit 05. Jan 2017

Sorry, aber für mich (und viele andere) war der zweite Teil der Beste...äh...moment...

motzerator 05. Jan 2017

Weil die Switch viel mehr Power hat? Was spricht denn deiner Meinung nach dagegen...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo)

Der Ring des Schweizer Startups Padrone soll die Maus überflüssig machen.

Padrone-Maus-Ring - Kampagnenvideo (Indiegogo) Video aufrufen
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
Vorschau Spielejahr 2019
Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
Von Peter Steinlechner

  1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
  2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
  3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  2. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis
  3. 360 Reality Audio ausprobiert Sony erzeugt dreidimensionalen Musikklang per Kopfhörer

    •  /