• IT-Karriere:
  • Services:

Marvel, Flight Simulator, ARM: Sonst noch was?

Was am 21. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Marvel, Flight Simulator, ARM: Sonst noch was?
(Bild: Pixy.org)

Superhelden für alle: Am 21. August 2020 ab 21 Uhr können Fans von Hulk, Captain America und Co. das Actionspiel Marvel's Avengers kostenlos ausprobieren. Die offene Beta läuft bis zum Abend des 23. August 2020 auf Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC (Steam).

Stellenmarkt
  1. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz

Milliarden für den Flight Simulator: Das Marktforschungsunternehmen Jon Peddie Research schätzt, dass für Hardware rund um den neuen Flight Simulator von Microsoft weltweit rund 2,6 Milliarden US-Dollar an Umsatz generiert werden. Gemeint sind Ausgaben unter anderem für neue Rechner und Monitore sowie für spezielle Joysticks und andere Eingabegeräte.

Boeing 737 Max heißt jetzt 737-8, sonst ändert sich nichts: In einem Pressestatement zu einem Kaufvertrag mit der polnischen Airline Enter Air vermeidet Boeing die Bezeichnung der zweimal abgestürzten 737 MAX in der Überschrift und anfangs auch im Text. Stattdessen nutzt Boeing die interne Bezeichnung der Bauvariante: 737-8.

Externe SSD doppelt so schnell: Western Digital hat die WD My Passport (2020) vorgestellt. Die externe SSD mit USB-C 3.2 Gen2 setzt intern auf NVMe statt Sata, was die sequenzielle Datenrate mit 1,05 GByte/s in etwa verdoppelt. Western Digital gibt fünf Jahre Garantie und verkauft die WD My Passport mit 500 GByte (150 Euro) sowie mit 1 TByte (240 Euro).

ARM kooperiert mit der Darpa: Der britische IP-Entwickler ARM ist eine dreijährige Partnerschaft mit der Darpa eingegangen. Die Forschungsbehörde des Verteidigungsministeriums der USA hat somit Zugriff auf alle kommerziellen IP-Blöcke wie CPU- und GPU-Kerne sowie Interconnects.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. 2,79€
  3. gratis (bis 29.04.)
  4. 18,99€

Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /